Newsticker
  • Neustadt: Hund erschossen - Jäger will wieder jagen

    Neustadt. Das Verwaltungsgericht Neustadt verhandelt am heutigen Mittwoch im Fall eines Jägers, der im vergangenen November versehentlich einen Hund erschossen haben soll. Laut Angaben des Gerichts hatte der Mann den Labrador mit einem Wildschwein verwechselt. Daraufhin wurde dem Jäger die Waffenbesitzkarte entzogen. Dagegen klagt der Mann nun. Das Gericht will zunächst einen Zeugen vernehmen. Die Entscheidung des Gerichts wird am 23. August verkündet. (mie)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Studienassistent (m/w/d) für die NAKO Gesundheitsstudie
69120 Heidelberg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Personalsachbearbeiter/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Gebäudereinigergesellen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Zahnmed. Fachangestellte ZMF, Zahnmed. Prophylaxeassistentin ZMP, Abrechnungsmanagerin, Quereinsteiger (m/w/d)
69469 Weinheim
Abteilungsleitung (w/m/d) Studierendenadministration
69117 Heidelberg
Sachbearbeitung Verkehrssicherheit mit Außendienst (m/w/d)
68165 Mannheim
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
68526 Ladenburg
Personalreferenten (m/w/d) als Teamleitung
68309 Mannheim
Ausbildungskoordinator/in in der Pflege (m/w/d)
68309 Mannheim
Personalreferent/in
68309 Mannheim
Revisor/in (m/w/d)
69117 Heidelberg
Leiter der Tiefbauabteilung (m/w/d)
69412 Eberbach
QS-Beauftragter in der Qualitätskontrolle (m/w/d)
68526 Ladenburg
Sekretariat / Projektmanagement (w-m-d)
68259 Mannheim
Referent Marketingstrategie (m/w/d)
68159 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter für Neubauwohnungen
69190 Walldorf
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
68165 Mannheim
Abteilungsleiter (m/w/d)
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (w/m/d)
68161 Mannheim
REHA-Fachberater (m/w/d)
69469 Weinheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber