Newsticker
  • Rhein-Neckar: Siemens liefert neue S-Bahn-Züge

    Rhein-Neckar. Für den Betrieb der S-Bahn Rhein-Neckar auf den künftigen Linien S5, S6, S8 und S9 hat die DB Regio bei Siemens 57 dreiteilige Elektrotriebzüge vom Typ „Mireo“ bestellt. Das teilte die DB Regio am Dienstag mit. Die Züge werden im Werk in Krefeld gefertigt und gehen nach der Auslieferung in das Eigentum einer Landesgesellschaft über. Von dieser pachtet die DB Regio die Fahrzeuge für die Laufzeit des Verkehrsvertrags bis 2034. Der Betrieb auf den Strecken im sogenannten Netz 6b soll im Dezember 2020 in zwei Stufen starten, beginnend mit den Linien in Baden-Württemberg und Südhessen. Der überwiegend in Rheinland-Pfalz liegende Abschnitt Mannheim-Mainz soll ein Jahr später integriert werden. Die Mireo-Fahrzeuge haben eine Höchstgeschwindigkeit von 160 Stundenkilometer und 200 Sitzplätze. Nach Angaben von DB Regio fahren sie „besonders ruhig und leise“.  (ag)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber