Newsticker
  • Seeheim-Jugenheim: Mannheimer bei Unfall tödlich verunglückt

    Seeheim-Jugenheim.Ein Motorradfahrer aus Mannheim hat sich bei einem Auffahrunfall auf der A5 bei Seeheim-Jugenheim tödliche Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der 30-jährige Mannheimer am Dienstag gegen 23.30 Uhr mit seinem Motorrad aus der A5 zwischen den Anschlussstellen Seeheim-Jugenheim und Zwingenberg unterwegs. Dort wechselte er von der  linken auf die rechte Fahrspur. Dabei fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache auf den Pkw einer 25-jährigen Frau auf. Der Mann stürzte und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus nach Darmstadt gebracht.

    Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 30.000 Euro. Zur Ermittlung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger beauftragt und die beteiligten Fahrzeuge sichergestellt. Während der Unfallaufnahme war die A5 für 3,5 Stunden voll gesperrt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber