Newsticker
  • Sinsheim: 32-Jähriger fährt wiederholt ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

    Sinsheim.Ein 32-Jähriger ist wiederholt ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Auto gefahren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stoppten die Beamten den Mercedes-Fahrer am Dienstagvormittag an einer Tankstelle in Sinsheim, da der Mann als Drogenkonsument bekannt und schon mehrfach in der Vergangenheit ohne Führerschein unterwegs war. Bei der Kontrolle zeigte der 32-Jährige den Polizisten eine belgische Fahrerlaubnis, die sich als Fälschung erwies. Der Drogentest, den die Beamten auf der Dienststelle durchführten, fiel positiv aus. Der Mann muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Fahrens unter Drogeneinwirkung verantworten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber