Newsticker
  • Süßen: Wichtige Bahnstrecke Ulm-Stuttgart zwei Stunden gesperrt

    Süßen.Die wichtige Bahntrasse Ulm-Stuttgart ist nach einem Notarzteinsatz am Sonntag in beiden Richtungen etwa zwei Stunden gesperrt worden. Der Fernverkehr wurde nach Bahnangaben über Aalen (Ostalbkreis) umgeleitet. Die Züge hätten zwischen 60 und 80 Minuten Verspätung gehabt. Im Nahverkehr aus Richtung Stuttgart endeten die Bahnen in Süßen (Landkreis Göppingen), aus Richtung Ulm kamen Reisende nur bis Geislingen an der Steige. (dpa/lsw)

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber