Städte

Anklage gegen drei Beschuldigte nach Kampfhundeattacke erhoben

Archivartikel

Heidelberg.Knapp drei Monate nach der Kampfhundeattacke auf einen Jugendlichen in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft Heidelberg Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben. Der Vorwurf der schweren Körperverletzung richte sich gegen einen 16-Jährigen und einen 22-Jährigen, die mit den Hunden unterwegs waren, erläuterte der Sprecher der Anklagebehörde, Tim Haaf. Der 21-jährige Hundehalter,

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema