DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Gesundheit

Kaum jemand kennt es, jeder braucht es: Vitamin K

Für ein reibungsloses Funktionieren unseres Organismus ist es extrem wichtig: Vitamin K ist weitgehend unbekannt und so etwas wie der heimliche Star unter den Vitaminen. Damit es seinen ganzen Nutzen entfalten kann, sollte der Vitalstoff immer zusammen mit fetthaltiger Nahrung aufgenommen werden. [mehr]

Gesundheit

Wachsen Zahnlöcher bald zu?

Karies-Löcher können sich mit Hilfe spezieller Substanzen wieder schließen. Das haben britische Forscher an Mäusen gezeigt. Sie entwickelten dafür eine selbstauflösende Füllung, die die Zähne über die Stimulierung von Stammzellen dazu anregt, sich selbst zu heilen. Ähnliche Ansätze wurden zuvor… [mehr]

Gesundheit

Mehr Ärzte – und dennoch Mängel im System

Lebenserwartung, Gesundheitsrisiken, vermeidbare Krankheiten -was die Europäer krank macht und was ihnen hilft. Die Europäer werden im Durchschnitt immer älter und können nun fast überall in der EU darauf hoffen, zumindest noch ihren 80. Geburtstag zu feiern. Allein seit 1990 ist die… [mehr]

Internet

Medikamente sicher bestellen

Berlin. Es gibt eigentlich nichts mehr, was man heutzutage nicht online bestellen kann. Dazu zählen Nahrungsmittel mittlerweile ebenso wie Medikamente. Doch beim Onlineshopping von Arzneimitteln sollten Nutzer aufmerksam sein. Denn zwischen seriösen Anbietern tummeln sich immer wieder auch schwarze… [mehr]

Gesundheit

„Schleichender Killer“

Die tückische Wurmerkrankung tötet vor allem in Afrika zehntausende Menschen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO und ein deutsches Pharmaunternehmen wollen Abhilfe schaffen. [mehr]

Unterwegs mit einer Mitarbeiterin des Pflegedienstes

„Nicht immer nur schnell, schnell machen“

Mannheim. Kurz vor sieben Uhr. Draußen ist es noch dunkel. Im Domizil der katholischen Sozialstation an der Minneburgerstraße bereiten fünf Pflegekräfte ihre Frühschicht vor. Wegen Krankmeldungen springt zusätzlich Leiterin Martina Veith ein. Wie so oft in der Erkältungszeit. Die Touren mit 90… [mehr]

Weihnachten in der Pflege

Mahlzeit und vergangene Zeiten

Betreuung rund um die Uhr - in einer Pflegeeinrichtung ist der Tag strukturiert. Im Seniorenzentrum Schwetzingen zählt dennoch jeder Bewohner einzeln. Protokoll eines ganz normalen Tages. 6.03 Uhr: Die Frühschicht beginnt. Mit einem starken Kaffee in der Hand fliegt Altenpflegerin Petra Szyszka… [mehr]

Gesundheit

Roboterhand besteht im Restaurant

Tübinger Wissenschaftler haben eine hirngesteuerte Roboterhand für querschnittsgelähmte Menschen entwickelt. Das sogenannte Hand-Exoskelett wurde von sechs Betroffenen bereits testweise im Alltag angewendet, wie die Universität Tübingen mitteilte. "Sie waren zum Beispiel in der Lage, selbstständig… [mehr]

Ernährung

Mit Mandeln und Knoblauch der Erkältungswelle trotzen

Bonn/Düsseldorf. Ob Grippe oder Erkältung - die Infekte drohen vor allem im Winter. Wer dem vorbeugen will, sollte sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen und sich häufig die Hände waschen. Genauso wichtig ist eine ausgewogene Ernährung. Damit die Abwehrkräfte stark sind, benötigt der Körper… [mehr]

Gesundheit

Hormongifte in vielen Produkten

Berlin. In vielen Alltagsprodukten finden sich hormonelle Schadstoffe, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen haben können. "Sie reichern sich im Körper an und verändern Gewebe", warnte Professor Bernd Fischer, Direktor des Institutes für Anatomie und Zellbiologie der Universität… [mehr]

Detlef Drewes

Gesundheit

Auf den Zahn gefühlt

Detlef Drewes über den Vorstoß der Europäischen Union [mehr]

Gesundheit

Präziser als der Chirurg

Ein Roboter bringt sich im Operationssaal in Position. Beim Patienten besteht Krebsverdacht, eine Gewebe-Entnahme soll Aufschluss bringen. Bei dieser Biopsie kommt der Roboterarm ins Spiel. Er manövriert - eine sonst schwierige, zeitaufwendige Aufgabe für den Arzt - die Nadel schnell und präzise an… [mehr]

Gesundheit

Schnitzel für’s Kind – ja oder nein?

Immer mehr Menschen leben vegan. Auch bei der Schulkost wird darüber diskutiert. Mediziner beobachten das nicht ohne Sorge. Kein Fleisch, kein Fisch - und keine Schokolade, kein Tiramisu oder Eis aus Milch. Vegane Ernährung kann hart sein für Kinder. Dabei leben sie nicht zwangsläufig gesund… [mehr]

gesund leben

INHALT

Schönheit ohne Sorgen? Sogenannte Clean Cosmetics verzichten auf kritische Stoffe Seite 4 Schminken mit 3-D-Effekt Was den Make-up-Trend Sculpting so besonders macht Seite 5 Weg mit den Altersflecken Lasertherapie gilt als effektivste Methode Seite 7 Wenn die Haut reißt Was man gegen… [mehr]

gesund leben

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,

gibt es Schönheit ohne Sorgen? Hersteller und Vertreiber sogenannter Clean Cosmetics behaupten das zumindest und bewerben ihre Produkte unter anderem mit dem Zusatz, besonders gut haut- und umweltverträglich zu sein. In der aktuellen Ausgabe von "gesund leben!" fühlen wir unter anderem dieser… [mehr]

gesund leben

Schönheit ohne Sorgen?

Zwei Buchstaben werden von Trendsettern der Beauty-Welt in letzter Zeit häufig gemunkelt: CC. Sie stehen für Clean Cosmetics. Aber was genau ist darunter zu verstehen? "In den USA nennt man diese Kosmetika auch "Safe Cosmetics". Darunter werden Produkte verstanden, die auf bedenkliche Stoffe… [mehr]

gesund leben

Schminken mit 3-D-Effekt

Warum sehen Instagram-Stars wie Kim Kardashian eigentlich sogar auf spontanen Selfies so gut aus? Ganz einfach: Dafür sorgt unter anderem der Make-up-Trend des Sculpting, auch Contouring genannt. Die amerikanische Ikone der Klatschpresse war eine der Ersten, die diesen Trend bekannt gemacht hat. [mehr]

gesund leben

Was sprießt denn da?

Es ist normal, dass Haare mit dem Alter lichter werden oder an manchen Stellen ganz verschwinden. Wie Menschen damit umgehen, ist aber ganz unterschiedlich: Vom Kurzhaarschnitt und komplizierten Föhnfrisuren über Toupets und Zweithaar bis hin zum Mut zur natürlichen Halbglatze ist vieles möglich… [mehr]

gesund leben

Weg mit den Altersflecken

Gesicht, Hände, Dekolleté - beinahe täglich ist die Haut der Sonne ausgesetzt. Das bleibt mitunter nicht ohne Folgen: Auf lange Sicht können flache und hellbraun bis schwarze Pigmente auf der Haut sichtbar werden: Altersflecken. "Im Allgemeinen sind sie ungefährlich", sagt Prof. Christian Raulin… [mehr]

gesund leben

Problemzone Hals

Der Hals wird bei der Körperpflege oft übersehen - doch gerade dort ist die Haut besonders empfindlich. "Die Haut am Hals benötigt bei der täglichen Pflege eine Extraportion Aufmerksamkeit, da sie sehr dünn und zart ist", erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. "Sie… [mehr]

gesund leben

Umfassende Beratung steht an erster Stelle

Wir sprachen mit Dr. Martin Koschnick, leitender Arzt in der Klinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie Rhein-Neckar in Ludwigshafen, über sein Spezialgebiet und neue Tendenzen. • Plastischer Chirurg, ästhetischer Chirurg, Schönheitschirurg - Begriffe, die häufig nicht klar getrennt werden. Wo… [mehr]

gesund leben

Gesunde Pflege für schöne Haut

Im Jahr 1999 machte sich Berbel Koroknay auf die Suche, ihren Vorruhestand mit etwas Sinnvollem zu füllen - über einen Artikel in einer Zeitschrift und ihr wissenschaftliches Interesse traf sie auf eine Kosmetikschule. Hier nahm sie als gelernte Chemietechnikerin 2000 eine Lehrtätigkeit an und kam… [mehr]

gesund leben

Kühles für den Wintertyp

Die neue Haarfarbe sollte zum Gesichtston passen. Zur Bestimmung des richtigen Tons legen manche Friseure eine Haarsträhne mit dem ausgewählten Farbton an die Innenfläche des Handgelenks des Kunden. "Hier bekommt man ein oft besseres, weil ungeschminktes Bild des Grund-Hauttons der Kundin", erklärt… [mehr]

gesund leben

Wenn die Haut reißt

Schwangerschaftsstreifen sind das Ärgernis vieler werdender Mütter. Trotz des täglichen Ölens lassen sich die Dehnungssteifen oft nicht verhindern. Denn ob man Schwangerschaftsstreifen bekommt oder nicht, hängt auch von der Veranlagung ab. "Tatsächlich treten sie bei etwa 70 Prozent der Schwangeren… [mehr]

gesund leben

So macht Zähneputzen Spaß

Milchzähne sind die Grundlage für eine lebenslange Zahngesundheit. Deswegen sollten Eltern schon ab dem ersten Zahn Wert auf eine gewissenhafte Mundhygiene ihres Nachwuchses legen. Fünf Tipps für gesunde Zähne von klein auf: Erst du, dann ich: Sobald die Kleinen die Zahnbürste halten können… [mehr]

gesund leben

Einmal verblenden, bitte!

Verfärbungen der Zähne, Lücken oder abgebrochene Ecken? Verblendschalen aus Keramik, sogenannte Veneers, können diese Defekte ausgleichen. Veneer ist das englische Wort für "verhüllen" oder "verdecken". In der Zahnheilkunde bezeichnet ein Veneer eine hauchdünne Verblendschale aus Keramik, die der… [mehr]

gesund leben

Experten unterstützen Pflege

Wer seine Zähne zuhause täglich pflegt, braucht sich um seine Mundgesundheit nicht zu sorgen? Falsch gedacht. Experten empfehlen trotz guter häuslicher Zahnpflege zusätzlich die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR). Auch wenn Zahnbürste und Co. regelmäßig eingesetzt werden, bleiben… [mehr]

gesund leben

Füllung „to go“

Weiche Füllmaterialien wie Amalgam, Komposite und Glasionomer-Zement bringt der Zahnarzt während der Behandlung direkt in den defekten Zahn ein. Dort härten sie aus. Vor allem kleine und mittlere Schäden kann der Zahnarzt mit weichen Füllmaterialien versorgen. [mehr]

gesund leben

Mehr als schlimmer Husten

Husten, Fieber, Abgeschlagenheit - bei solchen Beschwerden denkt man eher an einen Atemwegsinfekt, aber nicht unbedingt an eine Lungenentzündung. Genau das ist das Tückische an der Krankheit. Hat der Betroffene aber auch Luftnot und Schüttelfrost oder geht der Husten mit eitrigem oder gar blutigem… [mehr]

gesund leben

Wenig Kohlenhydrate, viel Fett

Ob in Brot, Nudeln oder auch in Obst - überall stecken Kohlenhydrate. Sie gelten als Energielieferant Nummer eins für den menschlichen Organismus und vor allem fürs Gehirn. Wer sich für eine ketogene Diät entscheidet, der reduziert die tägliche Zufuhr an Kohlenhydraten auf ein Minimum von gerade… [mehr]

gesund leben

Formulierung muss konkret sein

Nach einer grundlegenden Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 6 Juli dieses Jahres dürfte ein Großteil der bereits bestehenden Verfügungen unwirksam sein. Laut BGH müssen Patientenverfügungen ganz konkret formuliert sein und dürfen sich nicht auf allgemein formulierte Erklärungen… [mehr]

 
 
TICKER

Selbsttest

Alkohol: Trinken Sie zu viel?

Hier können Sie Ihren Alkoholkonsum testen. Der CAGE-Test ist ein einfacher und kurz gefasster Fragebogen, mit dem jeder seine Beziehung zum Alkohol beurteilen kann. Aber Vorsicht: Sie sollten generell davon ausgehen, dass solche und ähnliche Tests keine ärztliche Diagnose ersetzen können. [mehr]

Interview

„Schmerz entsteht immer und ausschließlich im Kopf“

Indianerherz kennt keinen Schmerz. Solchen Sprüchen kann der renommierte Schmerzexperte Rolf-Detlef Treede nichts abgewinnen. Im Gespräch mit unserer Zeitung betont er, dass Schmerzen grundsätzlich ernst genommen werden sollten. Herr Professor Treede, wann hatten Sie das letzte Mal Schmerzen? Rolf… [mehr]

Gesundheit

Volkskrankheit Burnout

Burnout - ausgebrannt sein. Was ist das eigentlich genau? Die wichtigsten Informationen, Berichte und Hintergründe finden Sie hier.

Burnout: Berichte, Tipps, Hintergründe

Wohlfühlwochengruppe

Den Schweinehund besiegt

Sie haben gemeinsam gekocht, Sport getrieben, sich beim Hirnjogging gemessen - und vor allem zusammen jede Menge Spaß gehabt: 20 Leser gingen an Aschermittwoch bei den Wohlfühlwochen als Gruppe an den Start, um den inneren Schweinehund zu besiegen. Und das Ergebnis kann sich nach rund fünf Wochen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR