DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.03.2017

Suchformular
 
 
Uhrenmesse Baselworld

Multimedia

Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Zunächst winkten die Uhren-Hersteller bei Smartwatches ab, jetzt rücken sie immer tiefer ins neue Geschäft vor. Druck machen dabei vor allem die Mode-Marken, die einen Massenmarkt bedienen. Und sie wollen Apple das Business nicht alleine überlassen. [mehr]

IT-Messe CeBIT

Multimedia

Messe zieht positives Fazit für letzte CeBIT alter Prägung

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Teile der Gesellschaft - das hat die IT-Messe CeBIT erneut gezeigt. Nach drei Jahrzehnten war es die letzte Leistungsschau in ihrer bisherigen Struktur. 2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden. [mehr]

iPhone 3G

Multimedia

Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl. [mehr]

Twitter

Multimedia

Twitter erwägt Abo-Modell mit Zusatz-Funktionen

Seit der Gründung vor elf Jahren ist Twitter kostenlos geblieben und versucht stattdessen, Geld mit Werbung hereinzuholen. Weil die Verluste nicht aufhören, denkt die Firma über ein Abo-Modell für Power-User nach. [mehr]

Apps auf iPhone

Multimedia

Erpressungsversuch: Apple sieht iCloud nicht kompromittiert

Cupertino (dpa) - Apple hat Berichte zurückgewiesen, wonach iPhone-Anwender massenhaft von einer Fernlöschung ihrer Smartphones durch Cyberkriminelle bedroht sind. Die Apple-Dienste iCloud und Apple-ID, über den Kunden ihre Geräte bei Verlust oder Diebstahl aus der Ferne löschen können, seien nicht… [mehr]

IT-Messe CeBIT

Multimedia

Viel Beifall für CeBIT-Neuausrichtung - und leise Zweifel

Event, Emotionen, Coolness - die CeBIT will sich mal wieder neu erfinden. Auch Privatpublikum soll wieder willkommen sein. Firmen sehen darin eine Chance, die Digitalisierung in der Gesellschaft zu verankern. Aber es gibt auch Zweifel - und einen Verdacht. [mehr]

IT-Messe CeBIT

Multimedia

Digitalisierung verändert die Welt - wo bleibt der Mensch?

Hannover (dpa) - Die Digitalisierung erfasst die Industrie - und künftig auch ganze Gesellschaften. Welche Rolle aber wird der Mensch in der sich verändernden Welt und in der Fabrik der Zukunft einnehmen? Ariane Reinhart, Personalvorstand beim Autozulieferer und Reifenhersteller Continental… [mehr]

IT-Messe CeBIT

Multimedia

CeBIT 2018 mit neuem Konzept

Die diesjährige CeBIT ist nach über 30 Jahren die letzte in einem Frühjahr. Außerdem gibt es wieder ein neues Konzept. Seit Jahren war immer wieder die Rede von einem Bedeutungsverlust der Messe, die einst nahezu alle Branchenplayer nach Hannover lockte. [mehr]

IT-Messe CeBIT

Multimedia

IT-Mittelstand spricht sich für Digitalministerium aus

Wie kann der Digitalstandort Deutschland gestärkt werden? Die mittelständischen IT-Unternehmen geben der Politik einige Empfehlungen. Diese reichen von einem eigenen Digitalministerium bis hin zur besseren Bildung. [mehr]

"Roller to go"

Multimedia

«Egret» und Vodafone planen den «Roller to go»

Elektroautos oder E-Bikes zum Leihen oder Teilen sind schon fester Bestandteil moderner Mobilität. Die «letzte Meile» will nun ein Start-up aus Hamburg schließen - mit einem elektrischen Tretroller. [mehr]

Android

Multimedia

Google gibt ersten Ausblick auf nächste Android-Version

Android bekommt jedes Jahr eine neue Version - auch wenn sie stets nur langsam die breite Masse von Nutzern erreicht. Bei Android «O» kümmert sich Entwickler Google um einen Schwachpunkt, den viele Smartphone-Nutzer bemängeln. [mehr]

Apple iPad Air 2

Multimedia

Apple führt preiswerteres iPad-Modell ein

Cupertino (dpa) - Apple will mit einem preiswerteren iPad-Modell den Tablet-Markt neu beleben. Der Konzern kündigte an, das aktuelle Modell iPad Air 2 durch ein günstigeres Modell zu ersetzen, das nur noch als iPad bezeichnet wird. Die technischen Spezifikationen des 9,7-Zoll-Geräts entsprechen in… [mehr]

Technik

Farbenfrohe Bastler drucken günstiger

Fuchstal/Berlin. Viele Drucker sind in der Anschaffung recht günstig, entpuppen sich aber als sündhaft teuer bei den Unterhaltskosten. Gerade dann, wenn man viel druckt. Denn Druckerpatronen neu zu kaufen, das geht schnell ins Geld. Eine sparsame Alternative ist es, die Tintenpatronen selbst… [mehr]

Service

Lauschende Helfer

Düsseldorf/München. Sie bestellt ein Taxi vor die Tür, dreht die Heizung hoch oder trägt Termine in den Kalender ein: Amazons vernetzte Lautsprecher Echo und Dot mit dem Sprachassistenten "Alexa" sollen Nutzern den Alltag erleichtern. Doch durch den Betrieb drohen auch Datenschutzrisiken, warnt die… [mehr]

Online-Handel

Multimedia

Online-Handel kämpft mit Bestellbetrug und säumigen Kunden

Schuhe, Möbel, Unterhaltungselektronik - es gibt fast nichts, was sich nicht im Internet bestellen lässt. Doch der Konsum im Netz hat auch Schattenseiten: Nicht immer stimmt es mit der Zahlungsmoral der Kunden und auch Kriminelle wittern ihre Chancen. [mehr]

Smartphone

Betrug mit gefälschten Apps

Hannover. Vom Smartphone-Game bis hin zur Office-Anwendung für Mac-Computer: Die diversen App-Stores bersten geradezu vor unterschiedlichen Angeboten. Doch wie so oft ist auch dort längst nicht alles Gold, was glänzt. Denn neben richtigen Apps gibt es auch - zumindest auf den ersten Blick… [mehr]

Kommunikation

Telefonieren über den Messenger

Hannover. Genug getippt, dieses Gespräch muss mündlich weitergeführt werden? Viele Messenger-Apps wie Signal, Wire, Whatsapp, Messenger oder Skype bieten mittlerweile auch Anrufe an. Aber worauf muss man achten? Kosten: Mit Telefonie über Apps via Voice over IP lassen sich die Kosten für… [mehr]

Internet

Ärgerliche Sendepausen

Berlin/Hannover. 400, 600 oder 800 Megabit pro Sekunde (Mbit/s)? Oder gar ein Gigabit und mehr? Glaubt man den Angaben auf den Verpackungen von WLAN-Routern, kann es im Heimnetzwerk eigentlich keinen Stau und kein Stocken beim Videostreaming geben. Doch in der Praxis geht es meist langsamer zu. [mehr]

Garten

Draht lenkt Rasenroboter

Köln. Rasenroboter finden ihren Weg über das Grundstück mit Hilfe von Drähten, die zur Begrenzung des Mähbereichs gelegt werden. Hobbygärtner, die den Draht selbst verlegen, sollten die Ausrichtung erst einmal versuchsweise vornehmen. Dazu rät die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" (Ausgabe März… [mehr]

Dating-App «Hater»

Multimedia

Dating-App «Hater» verkuppelt Singles auf Grundlage von Hass

New York (dpa) - Mücken, langsame Autofahrer, Cargo-Hosen, Smalltalk - fast jeder Mensch hat ein paar Dinge im Leben, die er nicht ausstehen kann. Diese Ablehnung macht sich nun eine Dating-App aus den USA zunutze: Sie verkuppelt Singles auf Grundlage dessen, was sie nicht leiden können. [mehr]

Internet

Den eigenen Karteileichen auf der Spur

Darmstadt. Als Yahoo Ende 2016 einen Hackerangriff auf seine Server meldete, war daran vor allem eins bemerkenswert: die Anzahl der betroffenen Konten. Insgesamt sollen die Hacker Daten aus einer Milliarde Accounts erbeutet haben, so das Unternehmen. Dass Yahoo noch so viele Nutzer hat, schien… [mehr]

Technik

Spannung und Spionage

Hannover. Es gibt sie in Fernzügen, Linienbussen, Cafés oder an Flughäfen: Öffentlich zugängliche USB-Stecker sollen leeren Smartphone-Akkus neue Energie spenden. Doch die Nutzung ist nicht ohne Risiken. Defekte oder manipulierte Stecker können für bleibende Schäden am Gerät sorgen, warnt Christof… [mehr]

Intel-Logo

Multimedia

Nach Trump-Treffen baut Intel neue US-Fabrik zu Ende

US-Unternehmen überbieten sich derzeit dabei, dem neuen Präsidenten Donald Trump große Investitionen und die Schaffung vieler Jobs in Aussicht zu stellen. Intel wärmt nun ein Projekt auf, dass Trumps Vorgänger Barack Obama bereits im Jahr 2012 gefeiert hat. [mehr]

Medien

Wenn Fernsehen nicht genug ist

Iserlohn/Berlin. Laufen Krimis oder Quiz-Shows im Fernsehen, haben Smartphone, Tablet und Notebook immer seltener Pause. Nebenbei die richtige Antwort googeln, in der Vita eines Schauspielers schmökern, einen Kommentar zur Sendung posten oder sich mit der besten Freundin per Messenger über den… [mehr]

Software

Tipps für Windows 10

München. Wer sich einen neuen Computer mit Windows 10 kauft oder umsteigt, muss sich ein wenig umgewöhnen. Obwohl die grundsätzliche Bedienung weitgehend gleich geblieben ist, gibt es einige Unterschiede zu Windows 7 und 8. Einige Funktionen fehlen in dem 2015 eingeführten Betriebssystem auch ganz… [mehr]

Fotografie

Erinnerungen wieder auf Papier

Hannover/Frankfurt. Abdrücken, warten, fertig - im Polaroid-Zeitalter der Fotografie war ein Bild schnell auf Papier gebannt. Man hatte sein Foto nach einigen Minuten entwickelt und in der Hand. Ganz anders bei Digitalkameras: Zwar ist das Bild sofort im Display, in Alben finden die meisten… [mehr]

Handy

Wenn Treue teuer wird

Hamburg. Und wenn sie noch so gut klingen: Handykunden sollten Angebote, die ihnen ihr Anbieter am Telefon macht, nach Einschätzung von Verbraucherschützern ausschlagen. Sinnvoll sei es, Anrufe zu Werbezwecken am besten von vornherein zu untersagen, rät die Verbraucherzentrale Hamburg. Das… [mehr]

Technik

Smartphone selbst reparieren

Hannover/Berlin. In Smartphones steckt viel Hightech auf kleinstem Raum. Doch ein kleiner Sturz reicht oft schon, um Schlimmes anzurichten: Ein gesprungenes Display ist da oft noch ein vergleichsweise leicht zu behebender Schaden. Wird das Gerät zum Hersteller geschickt, dauert die Reparatur oft… [mehr]

 
 
TICKER

Städtische Landwirtschaft in Kuba

Die Gartenrevolution

Kuba ist das einzige Land der Welt, in dem städtische Landwirtschaft vom Staat eingeführt wurde. In Havanna stammen zwei Drittel des konsumierten Gemüses aus urbanen Gärten. [mehr]

Energie

Solaranlage jetzt prüfen

Stuttgart. Ab März läuft die Solaranlage auf dem Hausdach meist auf Hochtouren. Bis Oktober sollte sie rund 80 Prozent der Sonneneinstrahlung des gesamten Jahres einsammeln und in Energie verwandeln. Daher lohnt sich jetzt eine Überprüfung der Anlage, raten die Experten von Zukunft Altbau, ein vom… [mehr]

Kunstwerke vor Klimaschäden schützen

Wenn bei Regenwetter eine Schulklasse ins Museum kommt, sind die kostbaren Güter schnell in Gefahr. Nun arbeiten Forscher in Fulda daran, wie sich das Raumklima verbessern lässt. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR