DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Freizeit

Wettbewerb der Konditoren

Neustadt. Kreativ, süß und authentisch - dafür stehen zwölf der besten Chocolatiers aus Frankreich und Deutschland, die sich beim "Petit Salon du Chocolat" am Wochenende des 4. und 5. März im Neustadter Saalbau präsentieren. Sie alle widmen sich mit ihren Produkten dem Motto des Salons "Chocolat… [mehr]

Landau

Belastung durch Quecksilber

Landau. Die Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs in Landau ist mit Quecksilber belastet. Wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilte, wurden im Zuge der Vorbereitungen zur Umwandlung der Brachfläche in Wohnbauland erhöhte Werte des giftigen Schwermetalls gemessen. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt… [mehr]

Verkehr

Alle Bremsen defekt

Hockenheim. "Keine einzige Bremse an dem Fahrzeug hat vorschriftsmäßig gearbeitet", sagt ein Sprecher der Polizei Mannheim. Deshalb haben die Beamten des Verkehrskommissariats Walldorf auf der A 61 bei Hockenheim einen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen, der in Richtung A 6 unterwegs war. Der… [mehr]

Polizei

Adler-Fan mit Dachlatte attackiert

Limburgerhof. Nach einer Attacke mit einer Dachlatte am Bahnhof Limburgerhof (Rhein-Pfalz-Kreis) sucht die Bundespolizei seit gestern nach Täter und Opfer. Der Angegriffene soll bei dem Vorfall vor anderthalb Wochen Fankleidung der Mannheimer Adler getragen haben und auf dem Weg zu einem Spiel der… [mehr]

86-Jährige in Landau-Mörlheim getötet

Lebenslange Haftstrafen wegen Raubmord

Landau. Das Landgericht Landau hat zwei Männer wegen des Raubmordes an einer 86 Jahre alten Frau zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts haben die beiden Angeklagten die Frau im Mai 2016 in ihrem Haus misshandelt, beraubt und die Sterbende dann sich selbst überlassen… [mehr]

BASF-Katastrophe

Staatsanwälte ermitteln noch

Ludwigshafen. Vier Monate sind jetzt seit dem schrecklichen Unglück im Landeshafen Nord bei der BASF vergangen, bei dem vier Menschen auf tragische Weise ums Leben kamen. Doch noch immer ist der Chemiekonzern weit von der Normalität entfernt. Ein Zwischenstand. [mehr]

Nach Fernsehbericht

Morddrohungen gegen Lebenshilfe

Speyer. Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt sieht sich seit der Ausstrahlung eines Fernsehberichts im Sender RTL über die Schikanierung von Behinderten massiven Angriffen und persönlichen Bedrohungen ausgesetzt. Dies bestätigte Geschäftsführer Michael Thorn dieser Zeitung. [mehr]

Eppelheim

Neue Wendung in Bürgermeister-Posse

Eppelheim. Die Schlammschlacht um den Chefsessel im Eppelheimer Rathaus geht in die nächste Runde: Wegen diverser Formfehler bei der Gemeinderatssitzung am 30. Januar muss die Entscheidung, ob Patricia Popp Amtsverweserin werden soll, wiederholt werden. Die 38-Jährige war im Oktober mit einer… [mehr]

Prozess

Online-Shop für Drogen

Landau. Weil sie mit Drogenhandel im Internet mehr als 3,5 Millionen Euro Umsatz gemacht haben sollen, müssen sich drei 30 und 33 Jahre alte Männer ab 9. März vor dem Landgericht in Landau verantworten. Mit Komplizen aus Stuttgart und Weissach soll das Trio unter dem Namen "Chemical Love" den… [mehr]

Kriminalität

Mit falschem Pass zur Polizei

Walldorf. Vom Regen in die Traufe ist ein 39-Jähriger gekommen, gegen den die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Laut Behörden soll der Mann im Januar ohne Führerschein mit einem Firmenwagen einen Unfall verursacht haben und geflüchtet sein. Um zumindest einen Vorwurf zu entkräften, legte er bei… [mehr]

Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt

Nach Fernsehbericht vier Mitarbeiter freigestellt

Speyer. Die Vorwürfe gegen Mitarbeiter der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt wiegen schwer. Die Betreuer sollen systematisch Bewohner einer Seniorengruppe im Wohnhaus in Speyer schikaniert und für vermeintliche Verfehlungen bestraft haben, die mit den Behinderungen der Menschen zusammenhängen. [mehr]

Creditreform legt neuen Schuldneratlas vor

Worms bleibt auf der Karte dunkelrot eingefärbt

Rhein-Neckar. Es ist das gleiche Bild wie seit Jahren: Worms hat den unrühmlichen Spitzenplatz in der Hitliste der Städte mit dem meisten Schuldnern in der Region. 15,98 Prozent aller Einwohner der Nibelungenstadt sind überschuldet. Deshalb ist das Stadtgebiet im neuen Schuldneratlas der… [mehr]

Tierseuche

Erneuter Fall von Vogelgrippe

Viernheim. In Viernheim ist ein Graureiher gefunden worden, der an dem Vogelgrippe-Virus H5N8 verendet ist. Daher wurden in der Stadt ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet mit einem Radius von drei Kilometern eingerichtet. Hierin befinden sich auch der Vogelpark Viernheim, mehrere… [mehr]

Blaulichter

Bei Ludwigsburg gestoppt

14-jähriger Mannheimer mit Auto auf Spritztour

Mannheim/Korntal-Münchingen. Ein 14-Jähriger aus Mannheim hat in der Nacht auf Dienstag mit dem Auto seines Vaters und einer 15-Jährigen auf dem Beifahrersitz eine Spritztour unternommen. Beamte der Polizei Ditzingen stoppten den Wagen mit Mannheimer Kennzeichen Dienstag Mitternacht im Kreis… [mehr]

Kuriose Klagen

Streit um Schwein in S-Bahn

Heidelberg. Es geht ums Prinzip oder vermeintlich um Gerechtigkeit. Das ist der Antrieb, warum viele Bürger mit Halbwissen aus dem Internet ausgestattet vor das Heidelberger Amtsgericht ziehen und auch um Lappalien erbittert streiten. Vor allem die Zivilrichter, die sich mit Mietstreitigkeiten… [mehr]

Projekt

Musik auf Stundenplan

Rhein-NEckar. Popmusik steht für acht Schulen in der Metropolregion im März wieder für einen Tag auf dem Stundenplan. Dann ist die Mannheimer Popakademie zu Gast. Das Projekt "Pop macht Schule" geht in die zwölfte Runde. Einen ganzen Tag lang kümmern sich Studenten des Fachbereichs Popmusikdesign… [mehr]

Kurioses

Fund nach drei Jahren

Zwingenberg. Nach drei Jahren hat eine 38-Jährige aus Dortmund ihre Handtasche zurückbekommen, die sie bei einem Hotel-Aufenthalt nachts in Zwingenberg (Kreis Bergstraße) verloren hatte. Wie die Polizei gestern berichtete, brachte am Freitag ein Finder die verschmutzte Tasche samt Portemonnaie… [mehr]

Zwingenberg

Handtasche kehrt zu Schlafwandlerin zurück - nach drei Jahren

Zwingenberg. Nach drei Jahren hat eine 38-Jährige aus Dortmund ihre Handtasche zurückbekommen, die sie bei einem Hotel-Aufenthalt nachts in Zwingenberg (Kreis Bergstraße) verloren hatte. Wie die Polizei mitteilte, brachte ein Finder vergangenen Freitag die verschmutzte Tasche samt Portemonnaie… [mehr]

Fasnacht / Polizei warnt Promille-Fahrer

"Blaue Narren“ riskieren viel

Rhein-Neckar. Die Polizei warnt Promille-Fahrer und kündigt während der tollen Tage verstärkte Alkoholkontrollen in der Metropolregion an. Von akribischen Promillerechnungen raten die Beamten ab. [mehr]

Verkehr

Ungebremst unter Lastwagen gerast

Rhein-Neckar. Bei Unfällen auf den Straßen der Region haben am Wochenende mehrere Menschen Verletzungen erlitten. Schwer verletzt überlebte ein junger Mann einen Unfall auf der A  5 in der Nähe des südhessischen Zwingenbergs. Laut Polizei war er mit seinem Auto ungebremst unter einen vor ihm… [mehr]

Rhein-Pfalz-Kreis

Wer wird Landrat?

Ludwigshafen. Der Wahlausschuss des Rhein-Pfalz-Kreises hat die Weichen für die Landratswahl am 5. März gestellt. Wie die Verwaltung mitteilt, gab es bei den drei eingereichten Vorschlägen keine Beanstandungen. So sind nun Amtsinhaber Clemens Körner (CDU), Elias Weihnacht (Grüne) und German Bachert… [mehr]

Polizeibericht

Wirbel um Mordgerücht

Bad Dürkheim. Die Falschmeldung über einen Doppelmord hat am Wochenende die Polizei in Bad Dürkheim in Atem gehalten. "In den sozialen Medien kursierte das Gerücht, dass ein junges Paar erstochen wurde, der Täter flüchtig ist und wir mit einem Hubschrauber nach ihm suchen. Nichts davon ist wahr… [mehr]

Metropolregion

Brückenteile weggehoben

Rhein-Neckar. Schwerarbeit haben die Arbeiter am Wochenende an der Dauerbaustelle auf der A 656 bei Mannheim-Friedrichsfeld geleistet. Mit Kränen hoben sie bis zu 65 Meter lange Einzelteile der Autobahnbrücke weg. Für die Arbeiten waren sowohl die Autobahn als auch die Bahnlinie gesperrt worden… [mehr]

Sachbeschädigung

Zigarettenautomat gesprengt

hemsbach. Großen Schaden hat ein Unbekannter verursacht, der in der Nacht auf Samstag im Seeweg in Hemsbach einen Zigarettenautomaten aufgesprengt hat. Durch die Wucht der Detonation sei der Automat zerstört und teilweise aus der Mauer gerissen worden, so die Polizei. Auch ein geparktes Auto wurde… [mehr]

Wiesloch

Schwerer Unfall auf B 3 - sechs Verletzte

Wiesloch. Bei einem schweren Auffahrunfall am Samstagabend an der Einmündung L 628/B 3 bei Wiesloch sind sechs Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Laut Polizeiangaben fuhr ein 81-jähriger Pkw-Fahrer gegen 18.40 Uhr von Malsch kommend auf der B 3 in Richtung Wiesloch. An der Einmündung der… [mehr]

Blaulichter

Heppenheim

Fahrradfahrer bei Unfall auf B 460 schwer verletzt

Heppenheim. Ein Fahrradfahrer ist bei dem Versuch, die B 460, zwischen Heppenheim und Lorsch, zu überqueren, am Samstagmittag schwer verletzt worden. Der 88-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte durch zwei Autos, die aus… [mehr]

Wissenschaft

Aus Limburgerhof ins All

Ludwigshafen. Maria Koch, Raphael Schilling und David Geray werden am Samstag vor Ort beobachten, wie eine Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral zur Internationalen Raumstation abhebt. Laut Zeitplan soll die Rakete um 10.01 Uhr starten. An Bord: Stecklinge von Kletterfeigen, die die Studenten… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 25.2.2017 in Mannheim: wolkig
MIN. -3°
MAX. 11°
 

 

 
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Städtepartnerschaft

Liebe zu Cambridge entdeckt

Ursula Liedvogel gerät ins Schwärmen, wenn sie von der Stadt erzählt, die wie kaum eine andere für britische Eleganz steht: "Ich habe mich in Cambridge verliebt", sagt die Vorsitzende des Freundeskreises Heidelberg-Cambridge. Und diese Liebe hält mittlerweile schon einige Jahrzehnte: Als junges… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Metropolregion

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Schall Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Julian Eistätter Tel. 0621/392 1329
Ressortleitung: Stefan Proetel Tel. 0621/392 1338
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax Fax. 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Metropolregion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Abschied von Feuerwehr-Chef Peter Friedrich

„Glücksfall für die Stadt“

Ludwigshafen. So viel Lob und eine solch große Gästeschar sind selten: "Auch in Krisensituationen hat Peter Friedrich stets besonnen und entschlossen reagiert. Er war absolut verlässlich und ein großer Glücksfall für die Stadt", würdigte Oberbürgermeisterin Eva Lohse gestern dessen 14-jährige… [mehr]

Bismarckplatz in Heidelberg / Kein terroristischer Hintergrund

Auto fährt in Menschengruppe: 73-Jähriger verstorben

Heidelberg. Ein Mann ist am Samstagnachmittag mit einem Auto in eine Menschengruppe in Heidelberg gefahren. Ein hierbei schwer verletzter 73-Jähriger ist am Samstagabend in einem Krankenhaus gestorben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Zwei Frauen wurden leicht verletzt und vor Ort… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR