DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Schriesheim

Köpfe der Schüler haben „geraucht“

Wie kann man mit fünf Kerzen die Zahl 11 auf einem Geburtstagskuchen darstellen? Wie sieht der richtige Weg einer Kugel im 3-D-Labyrinth aus? Beim "Informatik-Biber", Deutschlands größtem Wettbewerb dieses Fachbereichs, haben sich die Sechstklässler des Kurpfalz-Gymnasiums Schriesheim (KGS) mit… [mehr]

Schriesheim/Dossenheim

Wacker lädt zu Neujahrsempfang

Seitdem er vor 21 Jahren ins Parlament in Stuttgart einzog, lädt der Schriesheimer CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker die Bürger seines Wahlkreises alljährlich zu einem Neujahrsempfang - dabei jedes Jahr in einer anderen Gemeinde. Diesmal ist Dossenheim an der Reihe, in dessen Mühlbachhalle die… [mehr]

Schriesheim

„Gegenwind“-Aktive lassen nicht locker

Wenn die Aktiven der Schriesheimer Bürgerinitiative "Gegenwind" um Hans-Jörg Goerlach und Frank Funcke bei einer Gemeinderatssitzung im Zuschauerraum Platz nehmen, da weiß Bürgermeister Hansjörg Höfer: Das Thema Windenergie steht an, obgleich es auf der offiziellen Tagesordnung gar kein Punkt ist… [mehr]

Schriesheim

„Können stolz sein auf das, was wir geleistet haben“   

Mit einem gemütlichen Nachmittag bei Sekt und Wein, der in einen beschwingten Abend mit einem reich bestückten Büfett überging, hat der Vorstand des Schriesheimer Gesangvereins Liederkranz seinen Mitgliedern und Helfern für ihren Einsatz beim 175. Jubiläum des Vereins im vergangenen Jahr gedankt. [mehr]

Schriesheim

Höfer: Dank für ehrenamtliche Arbeit

Wenn Alt-Stadträte wieder einmal in eine öffentliche Sitzung an ihr früheres Wirkungsfeld kommen, dann darf man davon ausgehen, dass eine wichtige Ehrung eines ihrer früheren Weggefährten ansteht. So war es auch am Mittwochabend: Michael Mittelstädt, Fraktionschef der CDU und zweiter Bürgermeister… [mehr]

Schriesheim

Gemeinderat will Denkpause beim Projekt Bestattungswald

Wie es mit dem Projekt Bestattungswald in Schriesheim weitergeht, das bleibt vorerst unklar. Der Gemeinderat traf in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr gestern Abend keine Entscheidung, sondern will sich erst einmal Zeit lassen, nachdem sich die dafür angedachten Flächen als geologisch ungeeignet… [mehr]

Schriesheim

Rasanter Aufstieg in zehn Jahren

Im Schriesheimer Gemeinderat steht heute Abend eine Ehrung an: Michael Mittelstädt, Fraktionschef der CDU und zweiter Vize-Bürgermeister, erhält für zehnjährige Mitgliedschaft in der Bürgervertretung die Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg. Sie markiert den eindrucksvollen Aufstieg des… [mehr]

Schriesheim

„Bei der Reform bleibt Bürgernähe auf der Strecke“    

Seit gestern gibt es im Schriesheimer Rathaus kein Grundbuchamt mehr. Die Regale, in denen jahrzehntelang um die 30 000 Akten unterschiedlicher Stärke lagerten, sind jetzt leer. Die Leiter des Schriesheimer Grundbuchamtes, Wilhelm Körbel, der über 35 Jahre dem Amt vorstand, und Ute Waterstraat, die… [mehr]

Schriesheim

213 Kilometer gewandert

Es war definitiv der letzte Rechenschaftsbericht, den Rudi Möll den Mitgliedern des Odenwaldklubs Schriesheim vortrug. Denn nach 21 Jahren hatte er sich entschlossen, sein Amt als Schatzmeister niederzulegen, was natürlich nicht nur vom Vorstand, sondern auch von vielen Mitgliedern bedauert wurde. [mehr]

Schriesheim

Kein Verständnis für Entscheidung der Stadt

Freude und Frust bei der Meisterfeier des AC Schriesheim: Während sich einerseits Automobilclub-Chef Hans Groß über den Erfolg von Ricky Bornhorst freute, kritisierte er andererseits die Entscheidung der Stadt. Denn sie hatte den Antrag des Automobilclubs abgelehnt, den 2016 gebackenen Weltmeister… [mehr]

Schriesheim

Sport braucht keine Sprache

Im Gespräch mit Vorsitzenden Schriesheimer Sportvereine bewies die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Schriesheim-Uzès Claudia Ebert, dass es nicht nur Sprache für eine Völkerverständigung braucht. "Auch ohne große Sprachkenntnisse ist ein Austausch möglich", stellte sie die These auf und nannte… [mehr]

Schriesheim

Sturmnacht verläuft glimpflich

"Wir in Schriesheim sind in der Nacht und am Morgen glimpflich davongekommen." Oliver Scherer, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schriesheim, klingt erleichtert, als er dem "MM" über die Auswirkungen des Sturms in der Weinstadt berichtet. Untätig geblieben sind seine Kameraden jedoch nicht… [mehr]

Schriesheim

Verhindert Geologie das Projekt?

Am Mittwochabend (Sitzungsbeginn 19 Uhr) berät der Gemeinderat ein Thema, das die Bürger in Schriesheim stark bewegt: Es geht um den Bestattungswald. Die Verwaltung legt ein Bodengutachten vor, das der Gemeinderat gefordert hat. Sein Ergebnis dem Vernehmen nach: Die Sache ist eher schwierig. [mehr]

Bergstraße

Im Helfen sein Lebensziel gefunden

Dossenheim, Rathausplatz. Ein großes Sandstein-Kruzifix markiert sein Grundstück. Im Flur seines Hauses zeigt eine Bilderwand den Jubilar mit Größen der Zeit: Richard von Weizsäcker, Indira Gandhi, Mutter Teresa, Johannes Paul II. Man spürt: Hier wohnt eine herausragende Persönlichkeit. Am Sonntag… [mehr]

Schriesheim

Talstraße wird wieder eine attraktive Wohnlage

Durch den Branich-Tunnel ist Schriesheims Talstraße vom Durchgangsverkehr erheblich entlastet worden. Alles in Ordnung ist damit in der früheren Hauptverkehrsader jedoch noch keineswegs. Die Fahrbahn und eine Brücke über den Kanzelbach müssen saniert werden. Private Hausbesitzer investieren… [mehr]

Schriesheim

Brandstiftung im Flüchtlingsheim

Das Feuer in der Flüchtlingsunterkunft in der Schriesheimer Carl-Benz-Straße wurde durch Brandstiftung verursacht. Dies hat die Polizei gestern mitgeteilt. Eine technische Ursache für das Feuer am frühen Mittwochmorgen ist nach den Ermittlungen der Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim… [mehr]

Schriesheim

Höfer gratuliert Chapon vor Ort

In der Freundschaft zwischen Kommunen ist es so wie in der großen Politik im Verhältnis zwischen Staaten: Es kommt nicht zuletzt auf die Beziehung der Repräsentanten beider Seiten an. Gemessen daran ist die Jumélage zwischen Schriesheim und Uzès ausgezeichnet: Nächste Woche reist Bürgermeister… [mehr]

Schriesheim

Hilfe für Altersgenossen, die es nicht so gut haben

Zum Jahreswechsel, als alle anderen Schüler in den Ferien waren, hatten fünf Schülerinnen der Klasse 10 b des privaten Heinrich-Sigmund-Gymnasiums Schriesheim einen besonderen Termin: eine Spendenübergabe im Pilgerhaus Weinheim. Marlene Hoffarth, Jessica Lehmann, Ida Meusburger, Michelle Neundörfer… [mehr]

Schriesheim

Flüchtlinge: Brand in Unterkunft

Ein Mann mit Verdacht auf Rauchvergiftung und Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro: Das ist laut Polizei die Bilanz eines Brandes, bei dem in der Nacht zum Mittwoch die Flüchtlingsunterkunft in der Carl-Benz-Straße in Schriesheim unbewohnbar wurde. Die Ursache war gestern bei Redaktionsschluss… [mehr]

Schriesheim

Jede(r) Siebte ist betroffen

Der demografische Wandel schlägt sich auch in Schriesheim nieder. Dies zeigen die jüngsten Erhebungen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg zur Entwicklung der Zahl von Menschen mit Behinderung in der Weinstadt. Vize-Bürgermeisterin Barbara Schenk-Zitsch (Grüne Liste) hat sie jetzt der… [mehr]

Schriesheim

Begeisterte Bravo-Rufe im Gotteshaus 

Was kulturelle Veranstaltungen betrifft, seien es nun Vernissagen, Orgelkonzerte, zeitgenössische, aber auch klassische Musikabende - damit ist das Schriesheimer Publikum geradezu verwöhnt. Vielleicht ist dies auch ein Grund dafür, warum das jüngste Benefizkonzert junger Musiker im Alter zwischen… [mehr]

Schriesheim

Hotel „Scheid“ darf erweitern

Viele Menschen passieren das Gebäude täglich im Auto oder im Bus, einige davon kennen es natürlich auch als Gäste: das Hotel "Scheid" in der Talstraße 176. Es möchte erweitern und darf dies auch: In seiner ersten Sitzung im neuen Jahr erteilte der Ausschuss für Technik und Umwelt des Gemeinderates… [mehr]

Schriesheim

„Sicherheitspolitik ist für uns ein Schlüsselthema“

Die Grünen fühlen sich im Aufwind: Selbstbewusst zogen Manne Lucha, Landesminister für Soziales und Integration, der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl und die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner ein positives Resümee grüner Landespolitik beim Neujahrsempfang des Kreisverbandes Neckar/Bergstraße… [mehr]

Schriesheim

Marihuana-Zucht mit 100 Pflanzen

Aufgrund eines Zeugenhinweises haben Beamte des Polizeireviers Weinheim am späten Samstagabend die Wohnung eines 26-Jährigen in einem Haus in der Schillerstraße Marihuana in Wohnung überprüft. Bereits vor der Eingangstür zur Wohnung nahmen die Beamten laut Polizeibericht von gestern starken… [mehr]

Schriesheim

„An markanter Stelle gelungen“

Das Wohnhaus mit der Anschrift Landstraße 38 kennt fast jeder in Schriesheim, wenngleich möglicherweise nicht bei bloßer Nennung der Adresse. Zumindest passieren es unzählige Einheimische und Auswärtige tagtäglich. Denn es liegt an der B 3 nördlich ("rechts") vom ehemaligen Gasthaus "Adler". Und… [mehr]

Schriesheim

Höfer würdigt Oliver Scherer als „Herz der Feuerwehr“

233 Einsätze hat die Feuerwehr Schriesheim im vergangenen Jahr absolviert. Diese Zahl nannte Kommandant Oliver Scherer beim Kameradschaftsabend. Diesen stellte Scherer unter das Motto "ein Hoch auf uns". Vor allem die Unwettereinsätze seien zeitintensiv gewesen, sagte er. [mehr]

Schriesheim

Zwei neue Mitarbeiter   unterstützen Flüchtlingshilfe

Die "Flüchtlingshilfe Schriesheim" klappt bestens. Das liegt zum großen Teil am Engagement der rund 50 ehrenamtlichen Helfer in einem funktionierenden Netzwerk mit großem Unterstützer- und Spenderkreis, aber auch an der Stadt selbst: Noch dieses Jahr werden zwei neue hauptamtliche Mitarbeiter die… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Schriesheim

Schriesheim - Prognose für 18 Uhr

-5°

Das Wetter am 21.1.2017 in Schriesheim: klar
MIN. -9°
MAX. 2°
 

 

 
 

Schriesheim

Die „Heimat im Wandel“ begeistert die Bürger

Im Februar wird die Foto-Ausstellung "Schriesheim - Heimat im Wandel" erweitert und dann wieder im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen sein. Dies kündigte Stadtbaumeisterin Astrid Fath gestern gegenüber dem "MM" an. Ein Ausschnitt der Schau war am Sonntag beim Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle… [mehr]


Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   

Edingen-Neckarhausen

Geschichte der Heimat bald online

Die Vorstellung von einem staubtrockenen und eigenbrötlerischen Archivar sei heutzutage überholt, meinte Dirk Hecht (Bild), als er über seine Arbeit im vergangenen Jahr berichtete. Der promovierte Gemeindearchivar, seit zwei Jahren jeweils zur Hälfte bei Doppelgemeinde und Stadt Schriesheim… [mehr]

Ladenburger wählen morgen ihren neuen Bürgermeister

Morgen entscheiden 9312 wahlberechtigte Ladenburger über die Zukunft ihrer Stadt. Das klingt vielleicht etwas dramatisch. Doch angesichts der starken Position, die die Gemeindeordnung der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister in Baden-Württemberg verleiht, kann das Stadtoberhaupt durchaus die… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

„Wir wollen keine zugepflasterte Gemeinde“

Zum Thema: Neues Gewerbegebiet in Edingen-Neckarhausen In einer knappen Mitteilung im "MM" vom 17. Dezember war zu lesen, dass "im Gewann in den Milben" an der Speyerer Straße ein neues Gewerbegebiet entstehen soll. Und wieder soll in unserer kleinen Gemeinde ein neues Baugebiet entstehen! Und… [mehr]

Sie ist die „gute Stube“ der Vereine

Beim TV "Germania" Großsachsen zieht sich die Alte Turnhalle am Riedweg wie ein roter Faden durch die Geschichte. Nach der Gründung im Jahre 1890 fand der Übungsbetrieb zunächst im Saal des Gasthauses "Zum Löwen" in der Landstraße statt. Die Idee von "Turnvater Jahn", die Bevölkerung sportlich zu… [mehr]

Personalie

Uniklinikum Heidelberg erhält neue Chefin

Annette Grüters-Kieslich übernimmt zum 1. Juni die Leitung des Heidelberger Universitätsklinikum. Die 62-Jährige wird damit Chefin mit mehr als 12.800 Mitarbeitern. [mehr]

Schriesheim

Branich-Tunnel ab sofort im Regelbetrieb

Schriesheim. Die Störung der Meldekette, die zuletzt die pünktliche Inbetriebnahme des Branich-Tunnels verhindert hatte, ist behoben worden. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilte, waren die letzten Funktionstests erfolgreich. Die 24-Stunden-Dauerbesetzung in der Betriebszentrale konnte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR