Altlußheim

Kreisforstamt Die kalte Jahreszeit wird für Arbeiten im Wald genutzt / Holzeinschlag kann gefährlich werden

Abgesperrte Wege unbedingt meiden

Archivartikel

Altlußheim/Region.Wenn der Winter naht und die Bäume ihr Laub verlieren, hört man sie wieder: die Motorsägen. Dann sind die Waldarbeiter bei der Holzernte. Die neue Einschlagssaison beginnt – vor allem im Laubwald – jetzt mitten im Herbst.

Dafür sprechen gute Gründe: Wenn der Baum kein Laub mehr hat, kann er vom Waldarbeiter besser „angesprochen“ werden, das bedeutet der Waldarbeiter kann den zu

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional