Altlußheim

Rückhaltung am Rhein Flut zu Beginn des Monats war für den Geografen und BUND-Experten Thomas Kuppinger ein normales Ereignis / Dämme haben standgehalten

Altlußheimer Sommerdamm ist kein Hochwasserschutz

Altlußheim.Die zwei jungen Trauerweiden am Rheinufer, als Ersatz für den im Spätjahr gefällten Baum gepflanzt, haben wieder trockenen Boden unter den Füßen und auch der hölzerne Anzeiger des Hochwasserpegels, der beim Höchststand des Rheinhochwassers wie ein Mast aus den Fluten ragte, ist nicht mehr vom Wasser umspült. Einzig die Reste des Druckwassers im Niederfeld auf der anderen Seite des Sommerdamms

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional