Altlußheim

Mehrzweckhalle

Arbeiten vergeben für Außenanlage

Altlussheim.Der Gemeinderat vergab die Arbeiten für die Außenanlagen im Zuge der Sanierung der Mehrzweckhalle in der Mozartstraße. Die Kosten belaufen sich auf 142 000 Euro.

In der öffentlichen Sitzung wurde auch der Altlußheimer Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 beim Amtsgericht Mannheim und beim Landgericht Mannheim zugestimmt. Im Gegensatz zu den vergangenen Amtsperioden lag der Verwaltung eine Vielzahl von Bewerbungen vor.

Das Amt verlange, so Bürgermeister Uwe Grempels in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Urteilsvermögen, aber auch geistige Beweglichkeit und gesundheitliche Eignung.

Auf der Altlußheimer Vorschlagsliste stehen (Reihenfolge nach Eingang der Bewerbung): Heinz-Udo Ruttmann, Friedbert Blaschke, Hartmut Beck, Milko Höppner, Bernd Fluhrer, Stefanie Fischer, Jasmin Müller, Thomas Rossbrei, Marion Brandenburger, Volker Pfau, Tanja Müller-Erb, Klaus Gilbert, Iria Villhauer, Wolfgang Schmitt, Maik Eichhorn, Doreen Huck, Martina Giebfried und Ines Schweickert. hs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional