Altlußheim

Markus-Realschule Ostergarten vermittelt tiefe Eindrücke

Auf den Spuren Jesus

Archivartikel

Altlußheim.Die Düfte eines orientalischen Marktes riechen, mitfeiern, wenn der Messias in Jerusalem einzieht, schmecken, wie das Brot schmeckte, das Jesus mit seinen Jüngern beim letzten Abendmahl aß, hören, was Pilatus zu sagen hat, spüren, wie sich die harten Steine auf dem Weg zum Kreuz anfühlen.

Die Möglichkeit, Ostern mit allen Sinnen zu erleben, bot sich für die 5. und 6. Klassen der Markus-Realschule. Mit einem Bus fuhren jeweils zwei Klassen nach Sinsheim zum Ostergarten. Hier führten Mitarbeiter die Schüler durch die einzelnen Räume, die jeweils für eine Station der Ostergeschichte stehen, und vermittelten anschaulich und für alle Sinne einen Eindruck, wie es in Jerusalem vor 2000 Jahren gewesen sein muss. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel