Altlußheim

Verkehr Geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen für die Friedrichstraße

Berliner Kissen soll Raser bremsen

Archivartikel

Altlußheim.In verschiedenen Straßenzügen wird häufig zu schnell gefahren. Hauptsächlich die Anwohner der Friedrichstraße beklagen sich immer wieder über zu schnelles Fahren. Die Messungen haben ergeben, dass die Friedrichstraße in Richtung der Rheinfranken-Halle monatlich mit circa 12 000 Kraftfahrzeugen befahren werde. Davon, so die Gemeindeverwaltung, würden über 62 Prozent der Verkehrsteilnehmer

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional