Altlußheim

Angelsportverein Fischerfest wird am Silzsee gefeiert

Bernd Bär erhält Königskette

Altlußheim.Der Angelsportverein (ASV) lädt zu seinem Fischerfest am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, an den Silzsee ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Ehrung des Fischerkönigs und seiner Prinzen.

In diesem Jahr gebührt die Ehre Bernd Bär, der gleichzeitig auch der Vorsitzende des ASV ist. Souverän konnte er sich beim Königsfischen gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Dabei hatte alles gar nicht so glatt begonnen: Beim ersten Angeltermin biss kein einziger Fisch, so dass ein Ersatztermin her musste, um den Fischerkönig zu ermitteln.

Überraschend war dies für die Vereinsmitglieder nicht, ist es doch nicht sein erster Königstitel im Verein. Noch dazu hat er in diesem Jahr auch die Krone des mit dem ASV Altlußheim durch langjährige Freundschaft verbundenen ASV Schleie aus Oftersheim geholt, bei dem er ebenfalls Mitglied ist. Vor lauter Königslob seien aber die zwei verdienten Prinzen Rolf Schmitz und Neuzugang Harry Bär – ja genau, der Bruder des Königs – nicht zu vergessen.

Wer mit dem ASV das Trio und ein schönes und erfolgreiches Angeljahr feiern möchte, kann dies am letzten Augustwochenende tun. An beiden Tagen gibt es den beliebten Shuttleservice, der von 10 bis 22 Uhr im Halbstundentakt die gewohnten Stationen in Altlußheim anfährt. Die Ehrung der ASV-Regenten findet am Samstag, 24. August, um 19 Uhr statt.

Speisen auf Porzellan

Für viele nicht minder wichtig ist die Verköstigung. Samstag und Sonntag von jeweils 11 Uhr an wird auf dem Fest am Silzsee der selbst zubereitete Backfisch verkauft: auf Porzellantellern und mit „richtigem“ Besteck. Die beliebte Seefestplatte, Calamares sowie für Nicht-Fischesser Steaks und Pommes stehen auf der Speisekarte, dazu Kaffee und Kuchen. Ab 20 Uhr am Samstagabend eröffnet die Bar mit coolen Drinks und leckeren Cocktails. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional