Altlußheim

Haushaltsplan 2020 Umstellung auf die doppelte Buchführung in Konten (Doppik) belastet die Finanzen / Neuverschuldung eingeplant

Betreuungskosten steigen kräftig

Archivartikel

Altlußheim.Wie es in der Gemeinde Tradition ist, wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung der Haushaltsplan für das kommende Jahr eingebracht. Was die Einbringung in diesem Jahr zu etwas Besonderem machte – der kommende Haushalt ist der erste, der nach dem „Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen“ (NKHR) erstellt wurde.

Die Umstellung von der jahrzehntelang gewohnten Kameralistik auf die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional