Altlußheim

Vogelfreunde Kappenabend im Vereinsheim mit dem Duo „Black & Wine“

Bewährte Fasnachtslieder sind der Hit

Altlußheim.Im voll besetzten Vereinslokal der Vogelfreunde konnte man beim Kappenabend alles genießen. Ob gutes Essen, nette Besucher oder die stimmungsvolle Musik – alles war gegeben. Alle Gäste kamen mit einem wunderbaren Outfit. Schon ab dem ersten Lied von dem Gitarrenduo „Black & Wine“ sah man, wie sich viele Gäste auf ihren Plätzen im Takt bewegten. Die zwei Musiker hatten nach einigen Liedern erkannt, in welche Richtung die Musikauswahl gehen sollte.

Die alten, traditionellen Fasnachtslieder wurden immer laut mitgesungen und mitgeschunkelt. Die Stimmung in den zwei voll besetzten Räumen stieg stetig an. In der Mitte der Veranstaltung wurde angefragt, ob der eine oder andere Gast ein Lied singen will. Zwar traute sich kein Besucher, das Mikrofon in die Hand zu nehmen und zu singen, doch Vorsitzender Fred Bindschädel, schnappte sich das Mikrofon stimmte das „Badner Lied“ an.

Natürlich war dann die Party im Gange, wenn eine Person von den Musikern namentlich erwähnt und dann deren Wunschlied gespielt wurde. Wie schon in den letzten Jahren war das Tanzlied Nummer eins der „Sirtaki“ aus Griechenland, ein Knaller an diesem Abend.

Eine gelungene Party, bei der alle Gäste mit dem Service und mit der Musik, mehr als zufrieden waren. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional