Altlußheim

Katholische Kirche Erntedank wird mit Gottesdienst gefeiert

Chor lädt zum Mitsingen ein

Archivartikel

Alt-/Neulußheim.Mit einem für Familien gedachten Gottesdienst in der katholischen Kirche in Altlußheim feiern die Lussheimer Erntedank, um für Gottes Schöpfung zu danken. Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 6. Oktober, um 10.30 Uhr.

„Hurra, die Sonne scheint“ lautet das diesjährige Motto. Freuen sich nicht alle, wenn Sonne ihre Urlaube, Feste und Freizeitaktivitäten begleitet? Bleiben die Regale in den Supermärkten nicht auch dann noch gefüllt, wenn Hitzesommer und Unwetter hierzulande für Ernteausfälle sorgen? Inzwischen nehmen viele den Sonnenschein und die Trockenheit als Zeichen der zunehmenden von Menschen verursachten Erderwärmung wahr. Die Texte zur Feier des Erntedankfestes machen auf die Bedrohung durch den Klimawandel aufmerksam und laden zum Nachdenken ein.

Für die musikalische Begleitung sorgen Arno Nützel und der Kirchenchor Lussheim. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich darauf, mit der Gemeinde modernes Liedgut zu singen. Zu bestaunen gibt es den farbenprächtigen Erntealtar. Chormitglieder gestalten ihn ausschließlich aus Spenden. Zum größten Teil gestiftet von lokalen Anbietern.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht Gelegenheit, die Erntegaben gegen einen Spendenbetrag mit nach Hause zu nehmen. Der Kirchenchor bittet dringend darum, dafür geeignete Taschen selbst mitzubringen.

Im Pfarrsaal nebenan warten – soweit die Sitzplätze reichen – hausgemachte Gemüsesuppe und Dampfnudeln auf die Kirchenbesucher. Auch hier nimmt der Kirchenchor gerne eine Spende entgegen.

Die Spenden gehen komplett an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen, das der Kirchenchor bereits im achten Jahr fördert. ph

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional