Altlußheim

Corona-Krise Bei der Schulkindbetreuung „Tintenkleckser“ geht es wieder los / Spielgeräte im Hof werden desinfiziert

Das Leben ist zurückgekehrt

Archivartikel

Altlußheim.Da war Spaß und Freude vorprogrammiert. Die Schulkindbetreuung „Tintenkleckser“ ist nach der Corona-Pause zurück im alten Lehrerwohnhaus – 55 Kinder beleben die Räumlichkeiten wieder. Es waren dann doch zahlreiche Eltern, die gleich ab dem ersten Tag der Wiedereröffnung diese Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder nach der Schule wieder nutzten, wie die Gemeinde mitteilt.

Die Kinder

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional