Altlußheim

Albert-Schweitzer-Schule Schüler zu Wettbewerb aufgerufen

Das Maskottchen heißt Albertina

Altlußheim.Während der Schulschließung hatte Schulleiterin Anja Ott alle Schüler der Albert-Schweitzer-Schule aufgerufen, ein Bild eines Schulmaskottchens zu malen und an die Schule zu senden, um es anschließend von einer Jury wählen zu lassen. Viele Kinder beteiligten sich zur Freude von Anja Ott mit interessanten Bildern. Vom Affen, über die Fledermaus, bis hin zu Aliens und Monstern erreichte die Schule die ganze kreative Bandbreite der Schüler.

Abstimmungsberechtigt war das ganze Schulteam – das Lehrerkollegium, die pädagogische Assistenz, die Hausmeister und Elke Müller im Sekretariat. Das Ergebnis ließ auf sich warten – schließlich fand in der Zeit der Schulschließung kein regulärer Schulbetrieb statt und somit waren auch nicht alle vor Ort. Doch schließlich waren alle Punkte vergeben und das Ergebnis stand fest: Die Albert-Schweitzer-Schule sollte einen Hund mit Namen Albertina als Maskottchen bekommen.

Jana, die Gewinnerin, kam auf die Idee, einen Hund auszuwählen, da sie selbst einen Hund hat und die Schule ebenfalls einen Schulhund. Außerdem erschien ihr es das passende Maskottchen, da Hunde treu und zuverlässig sind und auf ihre Besitzer aufpassen.

Ein echtes Maskottchen soll ja auch real bei den Turnieren in der Verwaltungsgemeinschaft zum Einsatz kommen. Also wurde nach der Vorlage der Gewinnerin ein „echtes“ Maskottchen durch begabte Hände genäht. Natürlich durfte das auf dem Gewinnerbild gezeichnete T-Shirt mit Schullogo nicht fehlen. Auch hier fand sich eine erfahrene Person, die Albertina gleich zwei T-Shirts auf den Leib schneiderte. Diese wurden dann noch mit dem Schullogo bedruckt.

Nun konnte Jana der Preis, ein Schul-T-Shirt, überreicht werden. Freudestrahlend durfte sie dabei die „echte“ Albertina in den Händen halten. Alle anderen Teilnehmer des Maskottchen-Wettbewerbs erhielten vom Freundeskreis das Kochbuch der Schule als Dankeschön. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional