Altlußheim

Markus-Realschule Konzert der Musikschule Hockenheim / Schüler stellen sich vor

Der Sommer wird mit Noten begrüßt

Altlußheim.In der Aula der Markus-Realschule findet unter dem Titel „Sommer hallo“ am Sonntag, 17. Juni, 11 Uhr, ein Konzert der Musikschule Hockenheim statt.

Junge und fortgeschrittene Schüler aus den Klassen von Fabian und Martina Rothbauer und Robert Sagasser sowie die Ensembles „Streichhölzer“ und „Fidelflitzer“ präsentieren auf ihren Fideln und Violen da Gamba Kostproben ihres Könnens.

Bei den Solobeiträgen bieten schon die jungen Schüler ein vielfältiges Programm: Angefangen bei bekannten Kinderliedern reicht die musikalische Palette über Tänze der Barockzeit, irische und russische Folklore und Popmusik bis hin zu anspruchsvollen Suiten- und Sonatensätzen aus dem 18. Jahrhundert.

Die fortgeschrittenen Schüler präsentieren virtuose Soli und Duette mit gambenspezifischen Spieltechniken wie Doppelgriffen und Akkorden aus Frankreich, England und Deutschland.

Zwischen den Solobeiträgen lockern die „Fidelflitzer“ und die „Streichhölzer“ das Programm mit Volksliedern und Tänzen aus Renaissance und Barock auf und sorgen mit ihren sechs bis acht Mitspielern für klangliche Abwechslung.

Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, interessierte Zuhörer sind willkommen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional