Altlußheim

Rheinfrankenhalle Österreicher sagt Teilnahme wegen Fernsehauftritts ab / Party- und Mallorcastar Peter Wackel übernimmt Freitag

DJ Ötzi bleibt Oktoberfest fern

Altlußheim.Traurige Nachricht für alle Fans von DJ Ötzi: Das Altlußheimer Oktoberfest in der Rheinfrankenhalle am Freitag, 20. September, und Samstag, 21. September, findet nun doch ohne den Star aus Österreich statt. Veranstalter Sascha Veth erreichte zwei Wochen vor dem Event die Absage des Stargasts, der für Freitagabend auf dem Oktoberfest angekündigt war. „Jetzt ist das Schlimmste für jeden Veranstalter eingetroffen: DJ Ötzi hat die TV-Klausel gezogen, mit der er ohne Weiteres aus seinem Vertrag kommt“, zeigt sich Veth in einer Pressemitteilung enttäuscht.

Wegen eines TV-Auftritts in Österreich kann der Stargast nicht am Altlußheimer Oktoberfest teilnehmen. Veths Bemühen, DJ Ötzi direkt nach seinem Fernsehauftritt mit einem Privatjet nach Deutschland einfliegen zu lassen, blieb erfolglos. „Bei einer Absage 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist das für mich ein Schock. Ich werde aber alles dafür tun, einen adäquaten Ersatz zu finden, um den Gästen trotz allem einen schönen Abend zu bescheren“, verspricht Veth den Oktoberfestbesuchern.

Veth lässt kurzerhand Peter Wackel aus Mallorca einfliegen. Wackel gehört zu den meistgebuchten und beliebtesten Party- und Mallorcastars und ist seit über 23 Jahren mit seinen Hits wie „Joana“, „Die Nacht von Freitag auf Montag“ oder „Scheiß drauf“ erfolgreich. Als weiteres Highlight hat Veth mit Kevin Deutschlands erfolgreichstes Gabalier-Double engagiert. Mit dessen Hits „Hulapalu“ oder „ I sing a Liad für di“ soll er die Rheinfrankenhalle zum Kochen bringen.

Wichtig für alle Gäste am Samstag: Der Oktoberfest-Samstag bleibt von der Absage unberührt und findet wie geplant mit „Radspitz“ und DJ Lollo statt.

Nächstes Jahr kommt Jürgen Drews

Bei Fragen können sich Gäste per E-Mail an den Veranstalter wenden: martin@veth-events.de. Alle Käufer von Online-Tickets werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten einen Rabattgutschein im Wert von 5 Euro für das nächste Oktoberfest. Für den 18. September 2020 hat Sascha Veth den „König von Mallorca“, Jürgen Drews, bereits verpflichtet. Besucher, die ihre Tickets bei einer Vorverkaufsstelle oder ähnlichem erworben haben, können eine Kopie des Tickets an info@oktoberfest-altlussheim.de schicken und erhalten dann ebenfalls ihr Ticket für 2020 um 5 Euro ermäßigt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional