Altlußheim

Einfluss auf das Wetter

Hallo Kinder! Habt ihr schon einmal was vom Siebenschläfertag gehört? Der wird nämlich am 27. Juni gefeiert. Seinen Namen verdankt dieser besondere Tag einer ganz alten Legende. Früher gab es eine Zeit, in der Christen verfolgt worden sind. Der Legende nach sind damals sieben junge Christen geflohen und haben sich in einer Berghöhle versteckt. Sie wurden allerdings entdeckt und der Höhleneingang fest zugemauert. Die sieben Christen sind aber nicht gestorben, sondern haben ganz lang geschlafen – unglaubliche 195 Jahre. Am 27. Juni 446 wurden sie zufällig entdeckt und wachten dann wieder auf. Dieser Tag hat aber auch für Wetterexperten eine ganz große Bedeutung. Vor allem gibt es viele Bauernregeln, die das Wetter anhand dieses Tages erklären wollen. So zum Beispiel „Wenn’s am Siebenschläfer regnet, sind wir sieben Wochen mit Regen gesegnet“ oder „Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne“ – also, so wie das Wetter am Siebenschläfertag ist, so soll es auch die nächsten Wochen werden. Die Bauernregeln stimmen natürlich nicht immer, aber Experten meinen, dass da doch ein bisschen Wahrheit dahintersteckt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional