Altlußheim

Katholischer Kindergarten Neubau soll neben der Rheinfranken-Halle entstehen

Energie gemeinsam nutzen

Altlußheim.Der katholische Kindergarten soll durch einen Neubau ersetzt werden. Im Ausschuss haben sich die Gemeinderäte auf einen Standort neben der Rheinfranken-Halle geeinigt. Dieser ist sofort verfügbar und bietet die Möglichkeit, im Verbund mit der Halle Energie zu sparen, Synergien zu nutzen. Allerdings – eines der beiden Kleinspielfelder muss geopfert werden.

Weshalb sich schon zu Beginn der Sitzung ein Besucher zu Wort meldete und daran erinnerte, dass der Rat beschlossen habe, die Spielfelder zu sanieren. Doch, wie Bürgermeister Beck erwiderte, es sind neue Gesichtspunkte aufgetaucht.

Uwe Grempels (SPD) verteidigte den Standort, zumal ein Spielfeld erhalten bleibe und durch eine Soccer-Anlage ergänzt werden soll. Wie vorgeschlagen sprach er sich dafür aus, den neuen Kindergarten als Riegel zur Wohnbebauung zu errichten und damit den Schall vom Kleinspielfeld abzumildern. Dem stimmte Friedbert Blaschke (FWV) zu, „der Platz ist verfügbar und machbar“. Auch Ines Schweickert (CDU) sprach sich wegen der Stellplätze für den Platz neben der Halle aus.

Gegen den Standort sprachen sich die Grünen aus. Claudia Kohpeiß wollte das Gelände bei der Halle als Sportfläche genutzt wissen. Axel Müller (fraktionslos) bezeichnete den Standort als „schlechteste Variante“, mit der die Entwicklungsmöglichkeiten der Halle verbaut würden. Ähnlich äußerte sich Werner Köhler (FWV), der die „wertvolle Spielfläche“ weiterhin für Hand- und Fußballturniere genutzt wissen will.

Letztlich einigte sich der Rat mehrheitlich auf den Standort bei der Rheinfranken-Halle. Zudem beschloss er, zunächst ein Kleinspielfeld neben den Garagen neu zu bauen und dann erst mit dem Bau des Kindergartens zu beginnen. Später sollen die Garagen versetzt werden und Platz für die Soccer-Anlage machen. aw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel