Altlußheim

Finanzen Jahresrechnung schließt mit einem Überschuss von 2,6 Millionen Euro / Einsparung liegt hauptsächlich an nicht realisierten Vorhaben

Erfreuliches Ergebnis hat einen bitteren Beigeschmack

Archivartikel

Altlussheim.Bei der ersten Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause stand die Feststellung der Jahresrechnung 2018 auf der Agenda. Die Verwaltung legte dem Rat damit das Ergebnis der Haushaltswirtschaft – einschließlich des Standes von Vermögen und Schulden zu Beginn und Ende des Haushaltsjahres – in einem Rechenschaftsbericht dar.

Bürgermeister Uwe Grempels erläuterte die Eckpunkte der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional