Altlußheim

Fasnachtskomitee „die Luxe“ Erfolgreiches Jubiläumsjahr erlebt

Führungsebene breiter aufgestellt

Archivartikel

Altlußheim.22 Jahre „die Luxe“ Altlußheim, dieses Jubiläum hat das Fasnachtskomitee im vergangenen Jahr erfolgreich gefeiert. In der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzende Andrea Koch auf die vielen Aktivitäten der Abteilungen zurück. Die Prunksitzung und der Rosenmontagsumzug waren die fasnachtlichen Höhepunkte.

Bei der Jubiläumsinthronisation wurde Luxina Lara I. von der närrischen Rechtsprechung als neue Symbolfigur gekrönt. Ein sehr großer Erfolg war das zum dritten Mal ausgerichtete Gauditurnier der Garde- und Tanzgruppen in der ausverkauften Rheinfranken-Halle. Bei auswärtigen Turnieren hat die Tanz- und Gardeabteilung 20 Pokale erobert, achtmal den ersten Platz.

Vorstand in Doppelfunktion

Es sei ein sehr arbeitsintensives Jahr gewesen – vor allem auch für den Vorstand, der in Doppelfunktion als Vorstand und Präsidium tätig war. Für dieses außerordentliche Engagement gab es viel Beifall. Für das kommende Jahr haben die Elferräte Jessica Samuel als 1. Präsidentin und Karin Thegler als 2. Präsidentin gewählt, die die Versammlung im Amt bestätigte. Somit gibt es wieder eine breit aufgestellte Führungsebene.

Zweiter Vorsitzender Rolf Hilcher stellte sich nicht wieder zur Wahl und wurde unter großem Beifall aus dem Amt verabschiedet.

Gerngesehen sind neue fasnachtbegeisterte Mitglieder, die dies in einem aktiven Verein mit ausleben möchten. Interessierte können sich Vorsitzender Andrea Koch, Ahornweg 5, Telefon 06205/3 75 99 melden. hb

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional