Altlußheim

Altlossema Rhoigeischda Maivesper mit viel Guggenmusik auf dem Gelände des Sportvereins

Gassenhauer helfen gegen kühles Wetter

Archivartikel

Altlussheim.Bereits seit 18 Jahren laden die Guggler von den „Altlossemer Rhoigeischda“ am 1. Mai zum geselligen Beisammensein ein. Dieses Jahr war die Veranstaltung zum ersten Mal nicht auf dem Festplatz am Rhein, sondern auf dem Gelände des Sportvereins. „Das ist für uns und für die ganze Logistik sehr viel praktischer“, erzählte der Vorsitzende Mario Burkhard. Schließlich ist das Vereinsheim der Guggler gleich nebenan über der Grillhütte untergebracht. Auch konnte man so die Einrichtungen des SVA nutzen und musste nicht alles zur Festwiese schleppen.

Für die Besucher waren Zelte aufgebaut worden, denn mit unbeständigem Wetter zum 1. Mai kennen sich die „Rhoigeischda“ aus. Von hochsommerlichen Temperaturen bis stürmisch und nass war schon alles dabei. Die Gäste kamen am Vormittag auch eher zögerlich, was aber sicher weder an der Bewirtung noch an der Unterhaltung lag. Es war wohl eher der kühle Wind, der einen Vorgeschmack auf die Eisheiligen gab.

Ordentlich Rabatz

Gegen Mittag begrüßte Mario Burkhard die Gäste und kündigte die erste Gast-Guggenmusik an. Aus Mühlhausen waren die „Galgeveggel“ gekommen. Die Kostüme in Türkis und Silber leuchteten prächtig in der Sonne. Wie es sich für eine Guggenmusik gehörte, machten sie ordentlich Rabatz und unterhielten mit bekannten Gassenhauern.

Die Crew der „Rhoigeischda“ bewirteten ihre Gäste sehr üppig mit Steaks und Bratwurst, Currywurst mit selbstgemachter Soße und Pommes und es gab auch Wellfleisch mit Sauerkraut. Am Nachmittag fanden Kaffee und Kuchenbuffet seine Anhänger. Die „Rhoigeischda“ selbst spielten zur Unterhaltung und aus Rülzheim waren noch die „Pfälzer GuggeGlucke“ und aus Neckarsulm die „Salmanafetza“ gekommen. So gab es reichlich Guggenmusik auf die Ohren und auch bei kühleren Temperaturen fanden viele Gäste den Weg zur Guggenvesper.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional