Altlußheim

Die Polizei meldet

Gleich zwei Fahrer begehen Unfallflucht

Alt-/Neulußheim.In gleich zwei Fällen haben die Fahrer in den letzten zwei Tagen Unfallflucht begangen hat, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Ein unbekannter Lkw-Fahrer, der am Montag kurz nach 8 Uhr auf der L 560 unterwegs war, hat zwischen den Anschlussstellen Neulußheim-Nord und -Mitte Eisplatten verloren, die sich wegen der niedrigen Temperaturen auf dem Dach gebildet hatten.

Ein entgegenkommender Audi A 5 Cabrio wurde von den Eisplatten im Bereich des Kühlergrills, der Motorhaube und der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Nach ersten Informationen hatte der Lkw einen gelben Planenaufbau. Im zweiten Fall in Altlußheim hat ein ebenfalls unbekannter Autofahrer am frühen Dienstagmorgen einen Opel Adam beschädigt, der zwischen 0.15 Uhr und 7.45 Uhr im Fliederweg abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional