Altlußheim

Autobahnkirche Alltägliche Themen rund um das Fahren

Gottesdienst für Biker

Wiesloch/Region.Es ist wieder soweit. An der Autobahnkirche Baden-Baden findet am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr ein Motorradgottesdienst statt – bei jedem Wetter. Willkommen sind nicht nur Motorradfahrer, sondern auch Roller-, Moped- und Fahrradfahrer samt Beifahrer und Familien, teilen die Veranstalter mit.

Seit dem Jahr 2000 machen die Bikerseelsorger Dominik Frey, Kilian Stark und Stefan von Rüden dieses spirituelle Angebot im Gutshof des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch. Seit drei Jahren findet dieser Gottesdienst auch einmal in der Autobahnkirche statt. Und wo könnte ein Motorradgottesdienst besser hinpassen als direkt an die Straße? Sicherlich werden sich viele Motorradfahrer aus der Region an der Autobahnkirche versammeln, heißt es in der Ankündigung.

Ein Gottesdienst der besonderen Art, der immer nah an den Themen der Biker ist. Die Motorradseelsorger greifen alltägliche Themen rund ums Motorradfahren auf und bringen diese mit dem Leben und Gott in Verbindung. Dieses Jahr heißt das Thema: „Übung macht die Meisterin“. Dieser 63. Gottesdienst wird begleitet von dem Duo Tara und Sten aus Walldorf. Die beiden werden auch nach dem Gottesdienst noch Hits zum Besten geben. Dazu können sich die Besucher die Motorräder anschauen und Getränke oder einen Imbiss verzehren, den Jugendliche der Aktionsgruppe zur 72-Stunde-Aktion der Katholischen Kirchengemeinde Baden-Oos, Haueneberstein und Sandweier organisieren, heißt es abschließend. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional