Altlußheim

Evangelische Kirche Mit Musik und Gemeindefest

Gottesdienst zu Erntedank

Altlußheim.Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 13. Oktober, ihren Erntedankgottesdienst für Jung und Alt um 10 Uhr in der Kirche. Der Gottesdienst wird mitgestaltet durch die Kindergärten und den Kirchenchor. Pfarrer Matthias Zaiss wird gemeinsam mit der Sprechpuppe Ronja wieder die Predigt halten.

Im Gottesdienst werden die neu angestellten Erzieherinnen der Kindertagesstätten eingesegnet und die Konfirmanden der Gemeinde vorgestellt. Zum Gottesdienst gehört die Prozession zum Emil-Frommel-Haus. Dort wird der Gottesdienst mit Liedern der Kindergärten, wie dem Danklied und Segen beendet.

Vereine treten auf

Danach beginnt das Gemeindefest im und um das Frommel-Haus. Vereine, wie der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, die Kita Sonnenschein, die Gymta, die Damentanzgruppe der Luxe, der AGV, die Pfälzer Alphornbläser und der Musikverein gestalten das Bühnenprogramm. Die Konfirmanden verkaufen Lebkuchentaler und Cookietaler aus biologischen Zutaten zum Mitnehmen, wie Waffeln zum Verzehr.

Da die Konfigruppe in diesem Jahr besonders auf die Verpackung achtet, können die Gäste Leinensäckchen zum Verschenken erwerben, wie auch Behälter mitbringen, in denen die Taler mitgenommen werden können. Im Hof gibt es eine Spielstraße für kleine und große Kinder sowie Bastelstände.

Auch wird eine Tombola veranstaltet. Jedes Los hat die Chance einen der Preise zu gewinnen. Die Ziehung der Preise ist gegen 13.30 Uhr und gegen 16 Uhr geplant. Zur Ausgabe der Preise muss der Gewinner anwesend sein. Das Fest endet gegen 16.30 Uhr.

Der Erlös des Festes ist für die Kirchenrenovierung bestimmt, die am 7. Januar 2020 beginnt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional