Altlußheim

Landfrauen im Odenwald

Hinter Kulissen der Milchverarbeitung

Altlußheim.Der jüngste Tagesausflug, führte die Landfrauen und -männer bei schönem Wetter in den Odenwald zur Molkerei Hüttenthal, die seit 1912 im Privatbesitz ist.

Dort angekommen, wurde die Gruppe von einem Mitarbeiter zur Besichtigung empfangen. Nach ausgiebigen Erläuterungen, Ankleiden und Desinfektion wurden die insgesamt 50 Teilnehmer zum Schulungsraum geführt, wo sie interessante Informationen über den Weg der Milch von Kuh und Ziege bis zum Verkauf erhielten. Die 20 Mitarbeiter verarbeiten täglich rund 14 000 Liter Kuh- und 1000 Liter Ziegenmilch.

Zur Verköstigung standen für alle Besucher frisch hergestellter Käse, Milch und Buttermilch bereit. Im Anschluss nutzte die Gruppe die Möglichkeit, im Hofladen einzukaufen. Zur Kaffeepause ging es zu Fuß ins „Café Marbachtal“ in der Nachbarschaft der Käserei, mit einer großen Auswahl an selbst gebackenem Kuchen. Die Fahrt führte weiter zum Marbachstausee, durchs Neckartal nach Heidelberg und wieder zurück nach Altlußheim. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional