Altlußheim

Gemeindeverwaltung Ferienkinder auf den Spuren von Brot und Brötchen

In der Backstube geht es heiß her

Archivartikel

Altlußheim.Richtig heiß ging es her beim Ferienprogramm der Gemeindeverwaltung. Die Kinder waren eingeladen, einen Nachmittag in der Backstube der Bäckerei Bauer in Neulußheim zu verbringen. Begleitet wurden sie von Stefanie Götzmann und Sabine Sczepansky.

Natürlich gab es allerhand zu entdecken, aber erst mal wurden die neugierigen Teilnehmer von Stephan Bauer und seiner Freundin Stephanie Elicher begrüßt. Jeder bekam eine Bäckerschürze an und es ging gleich los mit dem Rundgang durch die Backstube. Sehr große und heiße Öfen standen da, große Tische, Teigmischmaschinen und allerhand mehr.

Stephan Bauer hatte schon einen Baguetteteig vorbereitet und die kleinen Bäckerlehrlinge bekamen jeweils ein Stück davon, das sie ganz kreativ formen konnten. Schnell entstanden Schnecken und andere lustige Gebilde, die in den Gärschrank geschoben wurden. Da in der Backstube immer kuschelige Temperaturen herrschen, machten die Ferienkinder eine Apfelschorlen-Pause.

Inzwischen wussten alle, was in so einen Brotteig hineingehört. Stephan Bauer musste sich auch zahlreichen Fragen stellen. Ganz wichtig war den Kindern: „Wann musst du morgens aufstehen?“ Da war schnell klar, dass sie alle noch in tiefem Schlummer liegen, wenn die ersten Brötchen, Brote und Croissants in den Ofen wandern.

Geduldig erklärte der Bäckermeister die Geräte, zum Beispiel die Teigformmaschine. Da staunten die jungen Gäste nicht schlecht, als aus einer Teigplatte ruckzuck 30 gleiche Teile herauskamen. Das war der süße Hefeteig, der mittlerweile aufgegangen war.

Als er durch zwei Formmaschinen durch war, bekam jeder sieben Stücke. Stephan Bauer führte vor, wie man daraus einen Zopf flicht und wie eine süße Hefebrezel entsteht. Schnell verteilten sich die Kinder an den Arbeitstischen und werkelten los. Ganz klar, nach dem Backen durfte jeder seine Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Bis es so weit war, wurden die Bäckergehilfen noch mit Butterlaugenstangen versorgt und jeder konnte dann stolz seine gefüllte Tüte mit Backwerk nach Hause tragen. mb

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional