Altlußheim

Gewerbeverein Vorstand bei Hauptversammlung bestätigt / Vortragsreihe soll Mitgliedern Wissen vermitteln

Jürgen Lauer behält seinen Posten als Vorsitzender

Altlußheim.Bei der Hauptversammlung des Gewerbevereins blickte der Vorsitzende Jürgen Lauer auf ein aktives Vereinsjahr zurück. Angefangen mit der Präsenz beim Neujahrsemfang bis hin zum Weihnachtsmarktstand und dem erstmals angebotenen Weihnachtsgewinnspiel, das eine überwältigende Resonanz gehabt habe, heißt es in einer Pressemitteilung.

An Ostern nahmen die Schützlinge der örtlichen Kindertagesstätten freudestrahlend die gebackenen Osterlämmer entgegen. Auch das zweite Maibaumfest nach der Wiedereinführung sei ein schöner Erfolg gewesen und habe trotz nicht optimaler Wetterbedingungen eine zufriedenstellende Teilnehmerzahl gehabt.

Für seine Mitglieder veranstaltet der Gewerbeverein eine Vortragsreihe im Bürgersaal. Dabei wird in unregelmäßigen Abständen zu aktuellen Themen, wie zu gesetzlichen Regelungen der Betriebsrente oder zu elektronischen Zahlungssystemen referiert. Ein monatlicher Stammtisch sorgt für ein kommunikatives Miteinander.

Die Zufriedenheit mit der Arbeit des Vorstandes drückte sich in der durchweg einstimmigen Wiederwahl aller Amtsinhaber aus, so die Pressemitteilung weiter.

Nur das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden konnte wieder nicht besetzt werden. Angesichts des siebenköpfigen Teams sei diese Nichtbesetzung aber zu verschmerzen, da sich alle aktiv einbringen.

Für das verbleibende Jahr kündigte der Vorstand eine erneute Teilnahme beim Weihnachtsmarkt an.

Auch zur Kerwe wolle man wieder Präsenz zeigen und eine Neuauflage des Weihnachtsgewinnspiels wird angestrebt. Statt eines Grillfestes will man in diesem Jahr ein Essen mit Weinprobe im Ort für die Mitglieder organisieren. Wer sich über den Verein informieren will oder Mitglied werden möchte, findet alle notwendigen Informationen auf www.gewerbeverein-altlussheim.de zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional