Altlußheim

Gemeinderat Antrag der Grünen auf Errichtung von "Mitfahrerbänken" findet Zustimmung aller Fraktionen / Ergänzung zum ÖPNV

Keiner soll lange sitzenbleiben

Altlußheim.Es gab eine Zeit, in der das "Trampen" sehr beliebt war - Daumen rausstrecken genügte, und der Wunsch nach einer Mitfahrgelegenheit in die große, weite Welt war signalisiert. Doch auch für Wege zu näheren Zielen, etwa dem Einkaufszentrum am Ortsrand, kann mitfahren charmant und nützlich sein. Deshalb haben die Grünen im Gemeinderat beantragt, im Ortsgebiet "Mitfahrerbänke" aufzustellen. Bei den anderen drei Fraktionen stieß der Wunsch auf ein positives Echo, im Technischen Ausschuss soll nun eingehender beraten werden.

Im Ort selbst gibt es kaum noch Geschäfte für Dinge des täglichen Bedarfs, dazu müsse die Bevölkerung an den Ortsrand fahren, begründete Dr. Holger O. Porath den Antrag. Am Friedhof, in der Siedlung oder im Gewerbegebiet Altreut gebe es keine Bushaltestelle. Gerade ältere Menschen besäßen kein eigenes Auto mehr oder wollten es nicht für Einkaufsfahrten benutzen. "Mitfahrerbänke" könnten hier abhelfen.

Als Standorte schlagen die Grünen Friedhof, Drogeriemarkt Rossmann, Apotheke, Rathaus, Rheinfrankenhalle, Messplatz, Fußballplatz, Salierstraße sowie die Ecke Hölderlin-/Uhlandstraße vor. Die Kosten für acht bis zehn Bänke schätzt Porath auf 8 bis 10 000 Euro, Folgekosten seien kaum zu erwarten. Außerdem könne versucht werden, Firmen und Einrichtungen als Sponsoren zu gewinnen. Der Gemeindetag halte die Idee, die die Attraktivität nach Auffassung der Grünen erhöhen würde, für interessant.

Ebenfalls in den Ausschuss zur Weiterverfolgung durchgewunken wurde der Grünen-Antrag, dass sich die Gemeinde für das Projekt "Natur nah dran" von Naturschutzbund und Umweltministerium Baden-Württemberg bewerben soll. Das Projekt fördert die biologische Vielfalt im Siedlungsraum auf bis zu fünf Flächen. Aufgeschlossen standen die Fraktionen auch dem Antrag gegenüber, auf öffentlichen Flächen "Bienenweiden" anzulegen und kostenlos Saatgut an die Bürger abzugeben, um Bienen eine Nahrungsquelle zu bieten. mm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional