Altlußheim

Förderverein Friseurmuseum Strickdamen spenden 850 Euro aus Marktverkauf

Kinderhospiz fällt nicht durch die Maschen

Archivartikel

Altlußheim.Der Weihnachtsmarkt wäre nicht denkbar ohne den großen Stand des Fördervereins Friseurmuseum. Elke Rieger und Lioba Dörr sowie Anneliese Gentner lassen das ganze Jahr über die Stricknadeln tanzen, damit sie eine Riesenauswahl an schicken Mützen, Schals, Loops, Socken und was sonst noch gerade modern auf dem Sektor der Strickwaren ist, anbieten können. Auch auf dem Markt in Otterstadt sind sie

...
Sie sehen 50% der insgesamt 798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional