Altlußheim

Ersatz für Sammelaktion Der Häckselplatz steht parat

Letzte Station für Tannen

Archivartikel

Alt-/Neulußheim.In den Gemeinden Alt- und Neulußheim können die jährlichen Sammelaktionen für Weihnachtsbäume aufgrund der geltenden Corona-Verordnung voraussichtlich nicht durchgeführt werden. Sollten die Vorgaben nach dem 10. Januar 2021 gelockert werden, wird dies rechtzeitig bekanntgegeben und die Aktionen womöglich am 16. Januar durchgeführt. Die Gemeindeverwaltungen von Alt- und Neulußheim sind diesbezüglich mit den Vereinen und der Feuerwehr im Gespräch.

In diesem Zusammenhang verweist der Zweckverband Lußheim auf die Entsorgungsmöglichkeit auf dem Häckselplatz. Die Weihnachtsbäume können hier kostenlosabgegeben werden. Der Häckselplatz ist ab Samstag, 9. Januar, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten (samstags von 9 bis 13 Uhr) geöffnet. Die Anlage darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten oder befahren werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional