Altlußheim

Corona-Krise Gemeindebüchereien in Altlußheim und Neulußheim haben trotz Lockdowns geöffnet / Mitarbeiter haben viele neue Titel angeschafft / Schmöker müssen nach Abgabe zunächst in Quarantäne

Medien für Kinder sind aktuell besonders beliebt

Archivartikel

Altlußheim/Neulußheim.Der zweite Lockdown ist in vollem Gange. Doch während Fitnessstudios, Restaurants und Kinos geschlossen bleiben müssen, dürfen die Gemeindebüchereien in Altlußheim und Neulußheim ihre Türen wie gewohnt öffnen. Das freut vor allem die Leser, die gerade jetzt während der Corona-Krise viel Zeit zum Schmökern haben.

Sechs Besucher gleichzeitig dürfen in der Gemeindebücherei Neulußheim nach

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional