Altlußheim

„Altlossema Rhoigeischda“ Traditionelles Vesper auf dem SV Sportplatz gut besucht / Langjährige Mitglieder geehrt

Mit Guggenmusik in den Mai gefeiert

Archivartikel

Altlußheim.Die „Altlossema Rhoigeischda“ eröffneten einmal mehr mit ihrem Gugge-Vesper auf dem Sportplatz den Wonnemonat Mai. Bereits am frühen Vormittag versammelten sich zahlreiche Gäste auf der Anlage um sich den sonnigen Tag mit Livemusik zu versüßen. Neben der Guggenmusik der „Altlossema Rhoigeischda“ zeigten sowohl die „Galgeveggel“ aus Mühlhausen, als auch die „Sulmanafetza“ aus Neckarsulm was sie auf dem Kasten haben.

„Kraft & Kräftin“ heizen ein

Ein Highlight des Tages war der Auftritt des Duos „Kraft & Kräftin“, das zwar keine Guggenmusik spielt, aber trotzdem eine starke Show hinlegte. Bei so viel Aktion und Spaß darf natürlich die Verpflegung nicht fehlen. Mit einem breiten Angebot an Essen und Getränken war für jeden etwas dabei.

Für eine Überraschung sorgte eine zweistündige Spielpause der Musiker. Grund dafür war ein Fußballspiel des SV Altlußheim gegen den FV Brühl. Man nutzte jedoch die Halbzeitpause zur Ehrung von langjährigen Mitgliedern der „Altlossema Rhoigeischda“ durch den Vorstand Mario Burkard, der sich selber unter den Jubilaren befand.

Unterstützt von strahlendem Sonnenschein, guter Laune, Musik und zahlreichen Besuchern stand für die Guggenmusiker der „Rhoi-geischda“ einem tollen Start in den Mai nichts im Wege. awi

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional