Altlußheim

Verein der Landfrauen Ferienkinder zu Gast

Mix aus Spaß und Kreativität

Altlussheim.Die Ferienkinder hatten so richtig was zu tun am Mittwochnachmittag bei den Landfrauen. Das Gelände der Grillhütte war gerade recht, um die zehn Stationen aufzubauen, die die Kinder in Gruppen absolvieren mussten. Aber auch Traudel Uhrig und ihre zahlreichen Helferinnen waren gut beschäftigt, damit die 30 Kinder ein paar tolle Stunden erleben konnten.

Richtig nass wurden alle beim Schwammspiel, wo das Wasser mit Hilfe von Badeschwämmen von einem Eimer in den weiter entfernten zweiten Eimer getragen werden musste. Eine ganz schöne Flitzerei, bis so ein Eimer leer war. Lustig war auch das "Ziege melken", zum Glück hielt die Holzziege sehr geduldig aus. Frisbeescheiben durch einen Hulareifen werfen, ein Murmelspiel und die Gummibärchenschleuder fanden viele begeisterte Anhänger unter den Ferienkindern. Es war eine gute Mischung aus Bewegungsspielen, Basteln und "Küchendienst", dass der Verein erstellt hatte.

Während die einen noch Ferkeltaschen bastelten, buken andere unter Aufsicht leckere Waffeln oder steckten Wurst, Gemüse und Brotstücke auf Spieße. Gut gestärkt wurde dann noch gekegelt und jeder durfte einen Topf mit Kresse bepflanzen.

So ging der Nachmittag schnell um und die Kinder hatten einen lustigen Ferientag beim Verein der Landfrauen erlebt. mb

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel