Altlußheim

Evangelische Kirche Frühstück mit Gottesdienst vereint

Musik, Lied und Gespräch

Archivartikel

Altlußheim.Frühstücken am Sonntagmorgen und Gottesdienstbesuch müssen keine Gegensätze sein. Das will die evangelische Kirchengemeinde beweisen und lädt Familien, Alleinstehende, Singles, Alleinerziehende, Alt und Jung zum ersten Frühstücksgottesdienst am Sonntag, 17. Juni, 10 Uhr, ins Emil-Frommel-Haus, ein.

Mit Musik, Lied und Gebet wird begonnen. Danach folgt das Frühstück. Im folgenden Teil gehen die Kinder mit dem A-Kigo-Team in die Kreativphase ins Freie oder in andere Räume im Gemeindehaus. Für die Erwachsenen wird es ein kurzes Gespräch mit Pfarrer Zaiss und dem freien Journalisten Franz Anton Bankuti geben. Danach wird Bankuti, dem es wichtig ist, dass alle, über die Konfessionsgrenzen hinweg, Christenmenschen sind und als solche in der Gesellschaft etwas bewegen können, die Gelegenheit haben, darüber zu referieren, was ihm im Christentum wichtig ist.

Nach dieser Phase kommen die Kinder mit dem Team wieder in den Raum und es folgen Lied und Segen.

Um Anmeldung über das Pfarramt, Rheinhäuserstraße 33, Telefon 06205/3 24 02; E-Mail: Altlussheim@kbz.ekiba.de, bis zum 14. Juni wird gebeten, damit genügend Wurst, Käse, Marmelade bereitstehen. Für Kurzentschlossene wird Kaffee und Zopf bereitgestellt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional