Altlußheim

Tennisverein Saisoneröffnung bei anfangs kühler Temperatur

Neue Plätze sanft bespielt

Alt-/Neulußheim.Es war noch kühl am Sonntagmorgen, aber trotzdem waren viele Mitglieder der Einladung des Tennisvereins Lußheim zur Saisoneröffnung auf die Platzanlage in der Zeppelinstraße in Neulußheim gefolgt. Schon zum Brunch war das Clubhaus mit dem neuen Clubhauswirt Egi gut besucht.

Zum offiziellen Saisonstart um 11 Uhr lud Vorsitzender Rolf Herrmann zu einem Glas Sekt ein und gab mit einer kurzen Ansprache die Plätze für die Saison 2019 frei.

Aufgrund der kalten Temperaturen war das Interesse an der neuen Wilson-Kollektion, die die Tennisschule Amon vorstellte, erstmal größer als der Run auf die Plätze. Die Hüpfburg wurde von jungen Mitgliedern mit viel Spaß genutzt. Als die Sonne durch die Wolken kam, legten auch die Tennisspieler los und ließen Aufschlag- und Vorhandgeschwindigkeit messen. Aus Rücksicht auf die neu angelegten Plätze gingen die Sportler noch sehr sorgsam mit den Plätzen um. aba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional