Altlußheim

Regionalabonnement Bestellungen ab sofort möglich

Neuer Spielplan liegt auf

Archivartikel

Alt-/Neulußheim.Theaterfreunde in den beiden Gemeinden erwarten mit Spannung den Spielplan für das Regionalabo 2018/2019. Die Termine stehen nun fest und der Bus für den sicheren und bequemen Bustransfer von den Orten nach Mannheim und zurück wird organisiert. Die Abonnenten von Ursula Kirschner und Iris Fessler erwartet ein bunter Veranstaltungsreigen zu günstigen Preisen.

Das Abo beginnt am Sonntag, 7. Oktober, mit dem Schauspiel „Die Räuber“ nach Friedrich Schiller. „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner werden am Donnerstag, 1. November, gespielt und im Dezember steht das Schauspiel „Judas“ mit Samuel Koch auf dem Programm.

Das neue Jahr beginnt mit „Marienvesper“, erstklassiger Barockmusik von Claudio Monteverdi, am Samstag, 5. Januar. Das Tanzstück „Die vier Jahreszeiten / Empty House“ kommt am Mittwoch, 13. Februar, auf die Bühne.

Heiter geht es weiter mit „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach am Freitag, 8. März. „Francesca da Rimini“ von Rachmaninow ist am Sonntag, 31. März, als konzertante Aufführung zu erleben, gefolgt vom Liederabend „Istanbul“ von Sezen Aksu im April.

Einen gemeinsamen Abend von Oper und Tanz gibt es am Freitag, 17. Mai, mit „Sanssouci“ und am Samstag, 8. Juni, kommt die lyrische Oper „Pelleas und Melisande“ von Claude Debussy auf die Bühne. Den Abschluss macht „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller im Juli 2019.

Schon jetzt nehmen die ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen Ursula Kirschner und Iris Fessler Anmeldungen für das Abo entgegen und geben Auskunft über Fahrtwege, Haltestellen und Preise. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional