Altlußheim

TTC Waldhaus Familie Kritzer gibt Leitung der Anlage ab / Verein trägt volle Verantwortung

Neuer Vorstand blickt in die Zukunft

Altlußheim.Der Tennissport auf der Anlage am Waldhaus an der L 546 soll mit Beginn des neuen Jahrzehnts sportlich und gesellschaftlich attraktivere Perspektiven bieten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Zum Jahresende 2019 hat sich der bisherige Betreiber, die Familie Kritzer, aus der operativen Leitung der Tennisanlage zurückgezogen, die sie seit der Gründung des Waldhauses in den frühen 1960er Jahren innehatte.

Der Tennis-Turnier-Club (TTC) Waldhaus hat zum 1. Januar die vollständige Verantwortung übernommen. Dazu wurde im letzten Jahr ein weitgehend neuer, breiter aufgestellter Gesamtvorstand gewählt. Der neue Vorstand hat in den ersten Monaten viel Zeit und persönliches Engagement investiert, um organisatorische Fragestellungen zu klären.

Planung für Investitionen

Außerdem mussten die Planungen für notwendige Investitionen gestartet werden, an erster Stelle die Renovierung der Dusch- und Umkleidebereiche. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden die neuen Konzepte und Ideen vorgestellt und fanden eine sehr breite Zustimmung. „Die Mitglieder gehen diesen Wechsel mit. In den letzten Wochen konnten sogar eine Reihe neuer Mitglieder gewonnen werden“, bestätigt der neue Vorstand. Damit kann sich der TTC weiter auf eine breite Basis stützen, um die sportlichen, gesellschaftlichen und auf die Anlage bezogenen Ziele umzusetzen. „Höchste Priorität liegt dabei natürlich auf den zahlreichen Mannschaften, die von Kreisklasse bis Badenliga ein breites Spektrum abdecken, und den neu formierten Jugend-, Damen- und Herrenmannschaften. Ziel ist, ein optimales Trainingsumfeld und einen reibungslosen Ablauf der Medenrunde (saisonale Mannschaftsspiele) zu gewährleisten“, so der neue Vorstand in seiner Mitteilung. Diese breite Mannschaftsstruktur macht den Verein TTC Waldhaus interessant für Tennisspieler aller Altersklassen, die sich sportlich im Mannschaftsspiel messen möchten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional