Altlußheim

Lions Club Beim dritten Adventsfenster standen das Museum Autovision und das Fahrrad im Mittelpunkt

Nikolaus radelt für guten Zweck

Archivartikel

Altlussheim.Nach längerer Pause gab es wieder einmal ein "Lebendiges Adventsfenster" des Lions Club Hockenheim. Um 19 Uhr versammelten sich zahlreiche Besucher vor dem Museum Autovision an der Hauptstraße. Dr. Jochen Straub begrüßte die Gäste und forderte alle auf, doch einen Blick in das Eingangsfenster des Museums zu werfen. Dort ging just in diesem Moment das Licht an und ein freundlich winkender

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional