Altlußheim

Schach

Nur die erste Mannschaft siegt

Altlussheim.Die Schachteams des SSC Altlußheim feierten am ersten Spieltag der Verbandsrunde einen Sieg, mussten aber auch zwei Niederlagen einstecken.

Mit 5:3 setzte sich die erste Mannschaft in der Bezirksklasse gegen SK Mannheim II durch. Felix Feil und Georg Prassas steuerten je einen ganzen Brettpunkt (Sieg), Steffen Dussel und Michael Hoffmann je einen halben Zähler (Remis) bei. Die Bretter Nummer sieben und acht gingen kampflos an den SSC, da die Gegner nur zu sechst angetreten waren.

Die zweite Altlußheimer Mannschaft musste ihr letztes Bett frei lassen und unterlag dem SC Ketsch III in der Kreisklasse B2 mit 2,5:3,5. Adrian Kalt und Sandra Koch siegten, Alfred Keller spielte remis.

Bei der dritten Mannschaft, die in der Einsteigerklasse antritt, lautete das Endergebnis 1,5:6,5. Dabei konnte nur Rainer Molfenter mit einem Sieg in der Hin- und einem Remis in der Rückrunde punkten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional