Altlußheim

Albert-Schweitzer-Schule

Polizei informiert über Digitales

Archivartikel

Altlußheim.Der Freundeskreis und der Elternbeirat der Albert-Schweitzer-Grundschule hatten zu einem „digitalen Informationsabend“ in das Bürgerhaus der Gemeinde eingeladen. Das schreibt die Grundschule in einer Pressemitteilung.

Der Präventionsbeauftragte der Polizei Hockenheim, Kai-Uwe Bechtel, informierte die Anwesenden ausführlich und unterhaltsam über hockaktuelle Themen, mit denen man tagtäglich in Berührung kommt, so die Mitteilung weiter. Dazu gehören Themen wie Datenschutz, Urheberrecht, WhatsApp und AGB, Altersfreigaben, Mobbing und Haftungsfragen. Ergänzt wurden die einzelnen Themenfelder dann noch mit persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen, die plausibel machten, wie schnell man sich jenseits der geltenden Rechtsprechung befinden kann und dies ganz ohne Vorsatz, so die Pressemitteilung.

Am Ende des Vortrages erhielt das Auditorium die Möglichkeit, in einer Frage- und Antwortrunde weitere Informationen von Kai-Uwe Bechtel zu erhalten. Die Schulleitung der Albert-Schweitzer-Schule, Anja Ott, stellte im Anschluss an den gewinnbringenden Vortrag einen weiteren Infoabend in Aussicht. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional