Altlußheim

Ortsverband der Grünen Landtagskandidat Baumann zieht Gewinner des Blühsamenwettbewerbs

Schön für die Augen und gut für Insekten

Archivartikel

Altlußheim.Zur Teilnahme am Blühsamenwettbewerb hatte der Ortsverband der Grünen im Sommer aufgerufen. Landtagskandidat Andre Baumann nahm nun die Auslosung der Gewinner vor.

Baumann war begeistert von der Idee, dass sich die Einwohner jetzt schon im zweiten Jahr kostenlos Saatgut von der Gemeinde holen können und nun durch den Aufruf der Grünen ihre Blühergebnisse präsentieren konnten. Als promovierter Diplombiologe verfügt Andre Baumann über einen großen Erfahrungsschatz.

„Die Menschen in Altlußheim haben nicht nur für das Auge etwas Schönes getan, sondern vor allen Dingen die biologische Vielfalt in ihren verschiedenen Lebensräumen im Ort unterstützt. Für die Insekten ist jeder Quadratmeter Blühfläche lebenswichtig und so zählt auch jede noch so kleine Ecke, die mit regionalem Saatgut bepflanzt wird.“

Wie wichtig die Unterstützung der Natur gerade jetzt im sichtbaren Klimawandel geworden ist, war allen Anwesenden klar. Im Austausch mit den Teilnehmern des Wettbewerbs war es interessant zu erfahren, wie viel Begeisterung und Freude ausgelöst wird, wenn im Garten die Blühmischung aufgeht. Wenn man täglich verschiedene Insekten daran beobachten kann und mancher Vogel seine Nahrung dort findet. Ein Naturschauspiel für groß und klein.

Bei der Ziehung der Gewinner ging der erste Preis, ein Insektenhotel, an Werner Quenzer. Den zweiten Preis, fünf Liter Apfelsaft aus der Region, gewann Heike Maier und den dritten und vierten Preis, jeweils ein Buch über heimische Tiere, gewannen Sabine Schott und Sandra Lehrenkrauß . ck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional