Altlußheim

Ferienprogramm Viele Angebote von Gemeinde und Vereinen

Sportlich und kreativ den Sommer genießen

Archivartikel

Altlussheim.Die Kinder fiebern schon den Sommerferien entgegen. Damit während der sechs Wochen schulischer Pause keine Langeweile aufkommt, haben wieder viele Vereine, Institutionen und auch Privatpersonen Vorsorge getroffen. Das Ferienprogramm zieht sich vom 27. Juli bis zum 8. September und enthält eine große Vielfalt von Angeboten aus den Bereichen Kreativität, Sport, Tanz sowie Ausflüge.

Die Freien Wähler machen wie immer alle „Fit für den Urlaub“ in der Oase. Musikalisch wird es mit dem Posaunenchor, dort können sich die Kinder an diversen Instrumenten ausprobieren. Übernachten am Lagerfeuer – zu diesem Abenteuer lädt der Sportschützenverein ein und bei der GymTa Session wird getanzt, bis die Sohlen glühen. Der Kegelverein lädt ein, seinen Sport genau kennenzulernen, und ganz bestimmt geht es nass zu beim Spaßprogramm der Feuerwehr.

Zum Tennis lädt der Tennisverein Lußheim auf seine Anlage ein und mit der CDU geht es in den Wald, natürlich zum Abenteuersuchen. Einen kreativen Nachmittag haben sich die Landfrauen auf den Plan geschrieben, dort ist immer viel geboten und für jeden Geschmack etwas dabei. Bäckermeister Stephan Bauer lädt die Kinder in seine Backstube ein, bestimmt wird dort viel gewerkelt und viele Köstlichkeiten entstehen im Handumdrehen. Diesen Programmpunkt hat sich die Gemeindeverwaltung ausgedacht.

Ausflug in den Europapark

Beim Vogelverein wird gebastelt und eine Schnitzeljagd steht auf dem Programm. „Der Ball ist rund“ heißt das Motto bei Spielen mit dem Leder beim Sportverein. Die SPD-Frauen fahren in den Kletterwald und freuen sich auf viele Kinder, die sie begleiten möchten. Der TVA macht einen Ausflug in den Europapark für Kinder ab zehn und Jugendliche bis 18 Jahre. Hierbei ist der Eintrittspreis zu beachten.

Der Ortsverein der Grünen baut mit den Kindern ein Insektenhotel, und gleich vier verschiedene Möglichkeiten, sich tänzerisch auszuleben, bietet die Tanzschule Feil in ihren Räumen in Altlußheim an. Mit der Gemeindebücherei geht es zur Straußenfarm und ins Maislabyrinth.

„Sams“-Ausstellung in Speyer

Der Jugendtreff „Space“ fährt nach Speyer ins Museum zur „Sams“-Ausstellung mit Führung. Danach geht es noch zur Eismanufaktur. Wer es gern ein bisschen ruhiger hat, besucht den Schachclub, der Schach für Einsteiger anbietet in grünem Ambiete auf dem Zeltplatz des Blausees. Sicher findet jeder etwas Interessantes oder gleich mehrere Dinge. Man kann sich ja prima mit Freunden verabreden und einen lustigen Feriennachmittag oder einen ganzen Tag verbringen.

Die Programme wurden bereits an den üblichen Stellen ausgelegt, im Rathaus gibt es noch welche. Darin steht auch genau, wann man an welchem Treffpunkt sein muss und was mitzubringen ist. mb

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional