Altlußheim

Baugebiet „Alte Gärtnerei“

Straße bleibt in öffentlicher Hand

Altlußheim.Im Baugebiet „Alte Gärtnerei“ wird an der Ausweisung einer öffentlichen Straße festgehalten und der Entwurf des Bebauungsplans nicht verändert. Dies ist das Ergebnis der Diskussion im Gemeinderat über den Status der geplanten Verbindung zwischen Reilinger und Speyerer Straße.

Der Bauherr hatte angefragt, ob dieser Abschnitt nicht auch als Privatweg ausgewiesen werden könne. Dieser Wunsch stieß beim Gemeinderat auf wenig Gegenliebe. Die Sprecher der einzelnen Fraktionen verwiesen auf die gewünschte Planungshoheit der Gemeinde, den Einfluss auf die Gestaltung, die Straßenunterhaltung und die Entscheidungshoheit über die Nutzung. hs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional